Casinos Austria

Erfolgreiche Premiere der Li-Sa Poker Challenge

0

Zum ersten Mal luden die Casinos Linz und Salzburg gemeinsam unter dem Motto „Linzer Torte trifft Mozartkugel“ zur Li-Sa Poker Challenge. Mit 176 Entries konnte man das € 150 + 18 No Limit Hold’em Turnier als erfolgreiche Premiere verbuchen, ein Deal zu dritt brachte die Entscheidung.

Am 28. Feburar war die Li-Sa Poker Challenge im Casino Linz mit dem ersten Starttag eröffnet worden. Für das Buy-In gab es 25.000 Chips, die Blinds stiegen alle 30 Minuten und zwölf Levels wurden gespielt. 34 Teilnehmer und 27 Re-Entries konnten dabei verzeichnet werden.

Mit Tag 1B ging es dann am 6. März im Casino Salzburg weiter. Hier sorgten 88 Teilnehmer mit weiteren 37 Re-Entries dann dafür, dass es ingesamt 176 Entries (122/54) waren und der Preispool mit € 26.400 gefüllt war.

Für die verbliebenen Spieler ging es am Samstag, den 7. März, dann ins Finale. Beendet wurde das Turnier durch einen Deal zu dritt, der Sieger konnte sich über € 6.060 freuen, für Platz 2 gab es € 4.065 und Platz 3 wurde noch mit € 2.875 belohnt.

Die Spieler waren  sichtlich angetan von der Kooperation der beiden Casinos und so ist die nächste Ausgabe im Herbst schon in Planung. Bis dahin gibt es aber reichlich Poker in beiden Casinos, schon von 31. März bis 5. April wird im Casino Salzburg auch wieder zur CAPT geladen. Alle Infos und Details zum kompletten Pokerangebot findet Ihr unter poker.casinos.at.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT