PokerfloorBerlin

Erfolgreicher Satellite Tag bei der Triple A Series Berlin

0

Der Zuspruch bei der Triple A Series der Spielbank Berlin ist weiterhin sehr groß und auch gestern, den 5. Dezember, gab es wieder volle Tische am Pokerfloor. So konnten gleich 31 Tickets für das Triple A Series Main Event und noch weitere sechs Tickets für das WPTDeepStacks Main Event vergeben werden.

Erfolgreicher Satellite Tag bei der Triple A Series BerlinZunächst war es gestern ins gewohnte € 60 + 6 Satellite für die Triple A Series gegangen. 25 Tickets à € 333 waren garantiert, gespielt wurde mit 15.000 Chips und 20 Minuten Levels. 173 Entries sorgten wieder für ein volles Haus und 31 Tickets konnten schließlich vergeben werden. Für Platz 32 blieben noch € 57 als kleines Trostpflaster.

Gut besucht war auch das € 120 + 12 Satellite für das WPTDeepStacks Event im Januar. 57 Spieler nutzten die erste Gelegenheit, gespielt wurde mit 20.000 Chips und 15 Minuten Levels. Fünf Tickets à € 1.200 waren garantiert, sechs Tickets konnten dann sogar vergeben werden. Auf der Bubble gab es auch noch € 840.

Heute geht es mit dem € 303 + 30 Triple A Series Main Event los und dieses verspricht erneut ein Erfolg zu werden. Es gibt wie gewohnt 40.000 Chips und 45 Minuten Levels, zehn Levels werden an den Starttagen gespielt, die Late Reg bleibt bis zum Start von Tag 2 am Samstag geöffnet. Die beiden Flights beginnen heute und morgen jeweils um 18:05 Uhr. Im Pot liegen € 100.000, aber es sollte doch deutlich mehr werden.

Die Details zur Triple A Series findet Ihr unter spielbank-berlin.de.

 

Erfolgreicher Satellite Tag bei der Triple A Series Berlin

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT