PokerfloorBerlin

Erfolgreicher Start in die Triple A Series in Berlin

0

Mit dem € 100 + 10 Fast and Deep wurde gestern, den 1. Oktober, in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz der dritte Stopp der Triple A Series in der aktuellen Saison eröffnet. 126 Entries sorgten dafür, dass die € 10.000 Garantie locker übertroffen wurde.

Erfolgreicher Start in die Triple A Series in BerlinErstmals wurde mit dem Deepstack Turbo in die Pokerwoche gestartet und den Spielern gefiel es. 30.000 Chips und 15 Minuten Levels sorgten für Action und 126 Entries letztlich für € 12.600 im Pot. Die ersten 15 Plätze wurden bezahlt, wobei der Min-Cash € 215 einbrachte. Es gab keinen Bubble Deal und auch die Siegprämie von € 3.510 wurde ausgespielt.

Die Triple A Series wird mit den beiden Satellites fortgesetzt. Heute warten beim € 60 + 6 Bounty Satellite 20 Tickets, morgen dann beim klassischen € 60 + 6 Satellite weitere 25 Tickets. Je € 333 im Pot gibt es ein Ticket für das Main Event, das am Donnerstag startet.

Alle Infos rund um die Triple A Series findet Ihr unter spielbank-berlin.de.

Erfolgreicher Start in die Triple A Series in Berlin

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT