News

Eröffnung der WPT Season X in Barcelona

Erst am letzten Freitag kürte sich Scott Seiver zum WPT World Champion im Bellagio, schon startet die World Poker Tour (WPT) in Season X. Am 25. Mai wird die neue WPT Saison im Casino Barcelona mit dem € 3.200 + 300 Championship Event. Bis zum 29. Mai stehen aber auch einige Side Events auf dem Programm.

Schon heute wird mit den Live-Satellites im Casino Barcelona gestartet. Morgen Dienstag gibt es ein weitere € 200 + 20 Rebuy Satellite und ein € 300 + 30 Pot Limit Hold’em / Omaha Mix Turnier. Am Mittwoch um 15 Uhr wird es dann aber mit Tag 1A des Main Events Ernst. Gespielt wird das erste Championship Event der Season X mit 30.000 Chips und 60 Minuten Levels, die Blinds beginnen bei 50/100. Mit dabei als Turnierdirektor ist natürlich auch wie gewohnt Thomas Kremser.

Es gibt zwei Starttage – Mittwoch und Donnerstag. Wer es heil durch den Tag schafft, kommt am Freitag zu Tag 2 wieder, am Samstag geht es dann um den Final Table, der am Sonntag gespielt wird. Wie schon bei der WPT Wien wird es dieses Jahr vom Final Table auch eine Live-Übertragung mit Hole-Cards geben, die Übertragung beginnt am Sonntag, den 29. Mai, um 15 Uhr.

Damit bei den Ausgeschiedenen keine Langeweile aufkommt, gibt es am Donnerstag um 20 Uhr ein € 200 + 20 Deepstack Turbo und am Freitag um 18 Uhr ein € 1000 + 100 No Limit Hold’em Freezeout. Die Omaha Fans werden am Samstag um 18 Uhr mit einem € 500 + 50 Pot Limit Omaha Event versorgt. Am Sonntag gibt es nicht nur den Final Table, sondern zum Ausklang um 17 Uhr auch noch ein € 300 + 30 No Limit Hold’em Freezeout.

Einige der deutschen Spieler wie Titan Pro Marvin Rettenmaier oder Full Tilt Pro Markus Lehmann haben sich für Barcelona schon angesagt, auch PartyPoker Pro Dragan Galic wird natürlich mit von der Partie sein.

Die Details zum Event findet Ihr unter worldpokertour.com oder auch unter casino-barcelona.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments