News

Everest Poker mit neuem Leaderboard

Pokerspieler lieben es, ihre Namen in Ranglisten wiederzufinden. Egal ob es dafür etwas extra gibt oder nicht. Bei Everest Poker gibt es jetzt jährlich sogar sehr viel, denn über $130.000 an Prämien erwarten die Spieler beim neuen ultimativen Leaderboard.

Praktisch jeder Turnierspieler kann seinen Teil der Ranglistenpreise gewinnen. Denn da gibt es wöchentliche und monatliche Sit&Go Ranglisten, sowie vierteljährliche Ranglisten für die festgesetzten Turniere.

Bei den Sit&Go Ranglisten gibt es Cash und Turniertickets zu gewinnen. Unterteilt wird in low, medium und high. Low steht für Turniere zwischen $0,05 und $5, Medium für $5 bis $20 und High für alles ab $20 Buy-In.

Auch bei den angesetzten Turnieren dürfen sich die Spieler auf attraktive Preise für die Top 20 des Leaderboards freuen. Neben Bargeld und Turniertickets gibt es hier auch Packages für Live-Events zu gewinnen. Der Top-Preis ist dabei ein Highroller Event Package im Wert von € 22.000 ($28.000).

In die Leaderboard-Wertungen kommt man, in dem man auf Everest Poker Sit&Gos oder Turniere spielt. Eine zusätzliche Anmeldung zum Leaderboard ist nicht notwendig. Wie genau die Punkte verteilt werden und wann es wie zu gewinnen gibt, findet Ihr auf den Turnierseiten von Everest Poker.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments