News

Everest Poker und der WSOP Millionen Deal

Everest Poker ist der Table Sponsor der World Series of Poker (WSOP). Da muss man seinen Spielern schon etwas extra bieten, denn WSOP-Satellites hat jeder. Bei Everest Poker gibt es auch dieses Jahr aber den Millionen-Deal. Alle Qualifikanten des Online-Anbieters können zusätzliche $1.000.000 gewinnen.

Antoine Saout

Letztes Jahr hat Everest Poker dieses Extra zum ersten Mal angeboten und prompt wurde auch genau diese Summe fällig. Der Deal sieht so aus, dass Everest Poker den Betrag, den alle Qualifikanten beim WSOP Main Event gemeinsam gewinnen, noch einmal verdoppelt. Letztes Jahr waren die anderen gar nicht notwendig, denn Antoine Saout holte mit seinem dritten Platz über $3,4 Millionen. Aber er sorgte mit seinem Gewinn eben dafür dass die Millionengrenze überschritten wurde und alle Qualifikanten jeweils rund $20.000 erhielten – zusätzlich und einfach dafür, sich über Everest Poker für das WSOP Main Event qualifiziert zu haben.

Everest Poker ist als Sponsor immer auch sehr gut im Rio vertreten. die Everest Lounge lädt immer zum bleiben ein und die regionalen Teams kümmern sich um „ihre“ Qualifikanten. In die Lounge darf jeder, an der Extra-Million aber nur jene mitnaschen, die sich über Everest Poker für das Main Event qualifiziert haben. Details findet Ihr natürlich auf den Seiten von Everest Poker.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments