News

Ferguson Entschuldigung: Reaktionen aus der Poker Community

0

Sieben Jahre nach dem Black Friday und dem Ende von Full Tilt Poker bat Chris Ferguson per Videobotschaft um Entschuldigung. Die Poker-Community ist nicht überzeugt.

Ohne sichtliche Reue spielte Chris Ferguson die letzten Sommer die World Series of Poker. Was den 55-Jährige nun dazu brachte, sich zu entschuldigen bleibt wohl sein Geheimnis. Fakt ist allerdings, das kurze Video war wenig überzeugend.

Auf Twitter gibt es zahlreiche Stimmen aus der Poker-Community. Daniel Negreanu stempelte die Entschuldigung als lächerlich ab und startete damit eine Diskussion mit vielen Beteiligten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT