News

Final Tables, aber kein deutscher Sieg bei den FTOPS XV

Fast ist Halbzeit bei der Full Tilt Online Poker Series (FTOPS) XV, aber noch immer gibt es keinen deutschen Sieg zu verzeichnen. Aber zumindest gab es bei einigen Events deutsche Spieler am Final Table, auch ein Österreicher durfte bereits einmal im Finale Platz nehmen.

Bei Event # 7, einem $100 Rebuy-Turnier, hatten 2.099 Spieler teilgenommen. 2.995 Rebuys wurden getätigt und die 1.361 Add-ons schraubten den Preispool auf $645.500 hoch. Der Sieg ging wenig überraschend an die USA, cdbr3799 holte sich $131.649 ab. Der Deutsche Diegohada landet auf Rang 4 und wurde mit $47.767 belohnt.

Als nächstes Event stand ein $120 Knockout Bounty auf dem Programm. Hier stürmten gleich 8.759 Spieler an die Tische. Dieses Mal hatten die Amis nicht ganz soviel zu sagen und mit alexuuus und mixmaster_p schafften es gleich zwei Deutsche ins Finale. Platz 6 samt $26.277 für alexuuus und Platz 5 für mixmaster_p mit $36.787 war dann aber das Ergebnis. Der Sieg ging nicht in die USA sondern an den Kanadier Dr Fill Good, der dafür bei einem Deal mit dem zweitplatzierten Schweden Kakafoni $136.250 abstaubte.

Event #9, ein $500 NL Heads-up, gehörte wieder ganz den Amis. Amoroso50 musste sich als bester Deutscher erst im Semifinale geschlagen geben und durfte $27.136 mitnehmen. AAeveryhand hatte zwar nicht in jeder Hand die Asse, aber den Sieg samt $77.336 nahm er trotzdem mit.

Bei Event # 10, einem $300 No Limit Hold’em Freezeout, fanden sich starke 4.682 Spieler ein, das reichte aber nicht, um den garantierten Preispool von $1.500.000 zu erreichen. Isaac Baron hätte es als erster Pro fast an den Final Table geschafft, musste sich aber dann doch mit Platz 11 begnügen. Dieses Mal durften dafür die Österreicher ein wenig jubeln, denn mugwumhump landete auf Platz 5, was ihm immerhin $71.925 brachte. Das Heads-up war wieder eine amerikanische Angelegenheit, bei der sich Chad Batista aka „jse81“ durchsetzte und $225.000 kassierte.

Event Datum Zeit Host Buy-in Turnier Detail Garantiert
#13 16.Feb 14:00 ET Hans Martin Vogl $300 + $22 NL Hold’em 4xShootout 6max $300.000
#14 16.Feb 21:00 ET Esther Rossi $500 + $35 HORSE $300.000
#15 16.Feb 21:00 ET Leandro Pimentel $200 + $16 NL Hold’em turbo $600.000
#16 17.Feb 14:00 ET Eli Elezra $200 + $16 7-Game $150.000
#17 17.Feb 21:00 ET Peter Feldman $300 + $22 NL Hold’em 6max rebuy $1.000.000
#18 18.Feb 14:00 ET Aaron Bartley $200 + $16 NL Hold’em Cashout $150.000
#19 18.Feb 21:00 ET Cyndy Violette $200 + $16 Stud $100.000
#20 19.Feb 14:00 ET Raul Paez $200 + $16 NL Hold’em 6max $500.000
#21 19.Feb 21:00 ET John Cernuto $300 + $22 Razz $150.000
#22 20.Feb 14:00 ET Carlos Mortensen $2.500 + $120 NL Hold’em Ante From Start 6max Zwei Tages Event $2.000.000
#23 20.Feb 16:00 ET Joe Beevers $100 + $9 PLO Rebuy $400.000
#24 20.Feb 21:00 ET Svetlana Gromenkova $500 + $20 NL Hold’em Super Turbo 6max $250.000
#25 21.Feb 14:00 ET Ryan Daut $240 + $16 NL Hold’em Knockout 6max $800.000
#26 21.Feb 16:00 ET Gus Hansen $200 + $16 PLO Heads Up $150.000
Main Event 21.Feb 18:00 ET Allen Cunningham $500 + $35 NL Hold’em $2.500.000

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments