News

Finaltisch der OPoker Trophy im Montesino Wien steht

95 Spieler nahmen Tag 2 bei der OPoker Trophy im Montesino Wien in Angriff, nur noch neun sind übrig. Diese werden heute Sonntag, den 19. Juni 2011, um 14 Uhr den Final Table und ein verbliebenes Preisgeld von satten € 39.180 ausspielen.

Insgesamt hatten 605 Teilnehmer mit 349 Rebuys und 440 Add-ons für einen Preispool von € 66.850 gesorgt und damit konnte die Garantiesumme von € 66.000 knapp überschritten werden. An Tag 2 ging es nicht nur um das Erreichen der Geldränge, sondern eben auch um einen Platz am Final Table. Harald Heigl konnte eine deutliche Führung aufbauen und geht nun als Chipleader ins Finale. Nazike Toksal, eine Stammspielerin des Montesino, hat es einmal mehr an den Finaltisch geschafft und liegt sogar auf Rang 2 im Chipcount. Auch drei Deutsche werden am Final Table Platz nehmen und um ihren Teil vom Preisgeld kämpfen. Alle neun haben € 1.200 sicher, auf den Sieger warten € 13.370.

Seat Name Vorname Nation Alter Chipcount Rang
1 Krajewski Michal POL 18 718.000 3
2 Biskup Markus GER 33 648.000 4
3 Cizmic Amir AUT 33 287.000 9
4 Licker Michael AUT 41 610.000 5
5 Heigl Harald AUT 35 1.048.000 1
6 Iankov Nikolay AUT 30 549.000 7
7 Strunzy Jens GER 43 364.000 8
8 Crenshaw Scotty GER 45 554.000 6
9 Toksal Nazike AUT 60 735.000 2

Payouts am Final Table:

1. € 13.370
2. € 7.810
3. € 5.100
4. € 3.600
5. € 2.700
6. € 2.100
7. € 1.800
8. € 1.500
9. € 1.200

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments