GGPoker: $79k für FreeZePeeDoe beim GGMasters High Roller

Reichlich Action gab es bei den regulären Sonntagsturnieren auf GGPoker. Den dicksten Scheck für die DACHs holte dabei FreeZePeeDoe beim $1.050 GGMasters High Rollers.

Mit 967 Teilnehmern hatte man beim $1k GGMasters High Roller die Preisgeldgarantie von $1.000.000 knapp verpasst. Von den deutschsprachigen Spielern schaffte es nur FreeZePeeDoe an den Final Table. Er kletterte dann aber auch aufs Treppchen, Platz 3 bescherte ihm $79.506 Preisgeld. Der Sieg für $141.384 ging an OnTheFlow. Bei den $150 GGMasters konnte die $500.000 Preisgeldgarantie sehr deutlich übertroffen werden. 4.497 Teilnehmer sorgten beim Freezeout Turnier dieses Mal für $620.586 im Pot. Die DACHs spielten nicht mit um den Sieg, der nach Polen ging. Olorion kassierte $68.301.

Einen deutschen Sieg gab es dafür beim $22 Sunday Special, bei dem sich jaaabon $5.403 abholte. Dan Smiljkovic scheiterte beim $105 Sunday Six Shooter im Heads-up und nahm $2.154 inkl. $532 Bounties nach einem Deal zu dritt mit. Testosterone kam beim $200 Sunday Main Event auf Rang 3, was ihm $21.726 bescherte. Zu später Stunde kam Violence gleich zwei Mal an den Final Table. Beim $105 Bounty Hunter Special wurde es Rang 3 für $2.580 inkl. $987 Bounties, beim $52,50 Bounty Hunters Hyper Special holte er den Sieg für $5.240 inkl. $3.573.

Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600! 

Die wichtigsten Ergebnisse vom 27. Dezember:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments