GGPoker: Ansturm bei der GGMasters Bounty Edition

Tag 3 der $40.000.000 Bounty Hunters Series auf GGPoker ist gespielt. Es gab einige kleinere Overlays, dafür etabliert sich die tägliche $25 GGMasters Edtion auch als Bounty-Version.

$50.000 sind beim Daily $25 GGMasters Event garantiert. Das Turnier wird als aktuell Bounty mit $25.20 Buy-In gespielt, die Preisgeldgarantie bleibt gleich. Gestern waren es gleich 2.682 Teilnehmer und so lagen $64.368 im Pot. Die DACHs konnten dabei allerdings nicht um den Sieg mitspielen, der Russe AlexandrSimB holte sich das meiste Preisgeld mit $5.901 ab.

Einen einzigen Sieg gab es gestern für die DACHs und zwar bei einem der kleinen Turniere. DerTraumer setzte sich beim $5,25 Hyper Special Edition (# 68) durch und kassierte $541 (inkl. $320 Bounties). Einen unechten Sieg für die Österreicher gab es beim $252 Six Shooter (# 52). Hier holte sich Edvinas „gerasarklys“ Jankaitis den Sieg und $19.741 inkl. $12.629.

Ansonst gab es für die DACHs einige Final Tables und auch Plätze auf dem Treppchen, der große Wurf gelang aber nicht. Beim $5k Blade Bounty Opener waren bei 14 Entries nur zwei Plätze bezahlt, Rainer Kempe wurde Bubble Boy, sicherte sich aber $3.750 an Bounties. Beim $5k Closer ereilte Thomas Mühlöcker dasselbe Schicksal, auch er konnte aber mit $4.375 Bounties noch fast das Buy-In zurückholen. Die beiden Schweizer PLO Profis Ronny Kaiser und Fernando „JNandez87“ Habegger waren beim $1.050 PLO High Roller (#60) auf einem guten Weg, Ronny verpasste mit Rang 11 aber die 7 Geldränge, für Fernando wurde es Platz 7 für $2.758 inkl. $750 Bounties.

Täglich gibt es über 25 Events und Side Events der Bounty Hunter Series, auch das reguläre Programm läuft natürlich. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

$40.000.000 GTD Bounty Hunter Series
Datum: 11. bis 25. Oktober
Buy-Ins: $5,25 bis $10.300
Details: ggpoker.com

Schedule: ->> klick

Die Ergebnisse vom 13. Oktober:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments