GGPoker: BailaMorena verpasst den PLO High Roller Titel

0

Wow! Die World Series of Poker Circuit Online Series auf GGPoker übertrifft alle Erwartungen, eine Garantiesumme nach der anderen wird pulverisiert. Vier WSOPC Goldringe wurden gestern vergeben, außerdem standen noch Flights von drei weiteren Events auf dem Programm.

Mit $100.000.000 GTD macht GGPoker die WSOPC Series zu etwas ganz Besonderem. Die 18 Ring Events locken nicht nur mit den Goldringen, sondern eben auch mit satten Garantien. Und diese werden dann auch noch deutlich übertroffen.

Zahlreiche Flights gab es beim $100 Mini Main Event (Ring Event # 9), die $1.000.000 Preisgeldgarantie war schon längst übertroffen, bevor es gestern auf die Zielgerade ging. Letzlich sorgten 29.357 Entries für einen Preispool von $2.700.844. Das Finale wurde mit 4.104 Spielern gestartet, auf den Sieger warteten $278.361. Fast zehn Stunden sollte die Entscheidung dauern, am Ende war es miya111, der den Sieg einfuhr. Für die beste DACH-Platzierung sorgte black0ut61, der für Platz 8 auch schon respektable $26.031 kassierte.

$500.000 waren beim $200 Monster Stack (Event # 7) garantiert, mit 5.161 Entries landeten dann aber auch hier gleich $949.624 im Pot. LMFAO schaffte es als bester DACH-Spieler an den Final Table und kassierte für Rang 5 $30.200. Den Sieg für $135.065 fuhr ShopChop96 ein.

Zwei High Roller Events der Serie standen gestern ebenfalls auf dem Programm. Beim $10.000 PLO High Roller wartete ein garantierter Preispool von $1.000.000. 234 Entries wurden aber verzeichnet und so landeten $2.269.800 im Pot. Pablo21311 konnte sich Rang 8 sichern und damit ein Preisgeld von $57.428. Für das beste DACH-Ergebnis sorgte aber BailaMorena. Er kam ins Heads-up, musste sich hier aber ChilaxChuck geschlagen geben. Der Kanadier kassierte $442.040 für den Sieg, BailaMorena konnte sich mit $330.249 trösten.

Ambitionierte $10.000.000 garantierte GGPoker bei den $25.000 HR Championships. Tatsächlich wurden es 505 Entries und so kamen $12.372.500 in den Pot. Auch Boris Becker war am Start, konnte aber die 71 Geldränge nicht erreichen, ebenso wie Fedor Holz oder Matthias „notsureif“ Eibinger, Supreme8, Schilli33 und einige mehr. Mit dem Min-Cash von $57.546 mussten sich PequeoPony (56) und PabloPotatoe (52) sowie Sense8 (48.) begnügen, gg4ugoshower (42) und DerNitKing  (39) erhielten bereits $71.631. Für die beste DACH Platzierung sorgte FNC_Broxah, der für Rang 20 $89.164 kassierte.

Nach rund 15 Stunden stand der Sieger fest – 800-522-4700 sicherte sich den Sieg für $2.198.291.

Gespielt wurden gestern natürlich wieder Flights beim $1.000 PLO Main Event und beim $1.000 NLH Main Event. Beim PLO Turnier sind es bereits 899 Entries und damit sind $854.050 der garantierten $1.000.000 bereits angespart. Auch die Zahlen beim 1k NLH Main Event können sich sehen lassen, denn hier sind es schon 2.621 Entries und das entspricht mit $2.489.950 knapp der Hälfte der $5.000.000 Preisgeldgarantie. Nach wie vor sind Fedor Holz und Smkoy die besten DACH-Spieler in der Wertung.

Das Mini Main Event wurde gestern entschieden, dafür wurde das nächste Multi Flight Turnier gestartet und zwar das $400 Colossus. Hier sind $2.000.000 an Preisgeld garantiert, das Finale findet am Sonntag, den 24. Mai, statt. Gestern wurden eben die ersten Flights gespielt, bis zu Finale folgen täglich noch viele. 

  

Alle WSOP Circuit Turniere und die dazugehörigen Satellites sind im Tab WSOPC zu finden. Wenn Ihr noch keinen GGPoker Account habt, registriert Euch jetzt mit dem Bonuscode „pokerfirma“ und profitiert von einem Einzahlungsbonus (200 % bis maximal $600).

GGPoker WSOP Super Circuit Online
18 Ring Events
Datum: 3. bis 31. Mai
$100.000.000 GTD

Schedule ->>>> click

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT