GGPoker BoM: Einige Erfolge für die DACHs

Gestern klappte es dann auch mit den Siegen für die DACHS beim Battle of Malta Online auf GGPoker, die Erfolge der Big Names fehlen allerdings.

Zunächst gibt es heute auch alle Ergebnisse vom Sonntag, der Fehler in der Pokercraft Datenbank wurde behoben. Allerdings gibt es aus deutschsprachiger Sicht vom Sonntag nicht ganz so viel zu berichten – Thomas Hueber wurde Vierter beim $525 Omaholic Sunday Bounty HR für $4.214 inkl. $125, Roland „Gwriden“Rokita nahm $5.166 für Rang 5 beim $125 Double Chance mit. Fabian „Suhepx“ Rigo eroberte beim $1.050 Omaholic Main Event HR Rang 6 für $5.802, darüber hinaus gab es noch weiter Final Table Cashes, aber keine Siege.

Gestern sollte es dann aber endlich klappen. Beim $25 GGMasters Classic war es der Österreicher teashow, der den Sieg für $4.950 holte, Christian „EASYpeace“ Leichtfried holte den Sieg beim $25 GGMasters Bounty Turbo für $2.569 inkl. $1.688, auch Platz 2 ging an Deutschland an Salty_Majo ($1.169 inkl. $290). Selvister wurde Runner-up beim $25 GGMasters Fast für $2.742.

Beim € 50 Million$ European Cup konnten die DACHs nicht vorne mitmischen, aber es gibt ja noch ein Multi-Flight Turnier, das € 550 Main Event, bei dem am Sonntag € 3.000.000 garantiert sind. Die Flights haben bereits begonnen, bis zum Sonntag gibt es noch viele Qualifikationsmöglichkeiten. Alle Details gibt es auf den Seiten von GGPoker, meldet Euch mit dem Bonuscode „PF2020“ an und kassiert 100 % Einzahlungsbonus (bis max. $600) oder $100 an kostenlosen Tickets. Die Turniere sind im Client im BOM Tab zu finden.

Battle of Malta Online 2021
Events: 18
Buy-Ins: € 50 – € 550
GTD: mehr als $25.000.000
Schedule: –>> click


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments