GGPoker: Dan Smiljkovic gewinnt das Monster Stack

Dan Smiljkovic konnte sich gestern, den 28. Oktober, auf GGPoker das $200 Monster Stack sichern, Jakob „lechayim“ Miegel scheiterte im Heads-up beim $1k High Rollers Main Event.

Zwischen Bounty Hunter Series und Battle of Malta ist ein wenig Ruhe an den Tischen von GGPoker eingekehrt. Die Garantiesummen bei den täglichen Turnieren werden dennoch zumeist geknackt und die Beteiligung kann sich sehen lassen. Beim $200 Monster Stack waren es 184 Entries, Dan Smiljkovic setzte sich durch und kassierte $6.730. Mario Mosböck kam auf Rang 7 für $1.111, schaffte es am Abend aber auch beim $200 Main Event an den Final Table. Dort erreichte er Rang 4 für $4.938.

Beim $125 Daily Special schaffte es Jakob „lechayim“ Miegel auf Rang 4 für $4.022, während er dann beim $1.050 High Rollers Main Event sogar das Heads-up erreichte. Das Duell konnte der Brasilianer Pistoleiro für sich entscheiden und sicherte sich so $18.049, Jakob blieben $13.748 zum Trost. Ebenfalls im Heads-up scheiterte Alfred Rath beim $525 High Rollers FAST, er kassierte $5.545.

Für einen deutschen Sieg sorgte Yunghill1 beim $21 Bounty Hunters Special, er konnte sich über $4.850 inkl. $1.806 Bounties nach einem Heads-up Deal freuen.

Nach reichlich Value sieht es wieder bei den Million$ Turnieren aus, die Finaltage sind wie gewohnt am Sonntag. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600! Für Deutschland gibt es eine eigene .de App!

Die wichtigsten Ergebnisse vom 28. Oktober:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments