GGPoker: Dan Smiljkovic gewinnt die GGMasters

Einmal mehr geht der Sieg bei den $150 GGMasters auf GGPoker an die deutschsprachige Community. Dan Smiljkovic kassierte $82.223 Siegprämie.

Nicht nur bei den High Rollern gibt es Erfolge für die deutschsprachigen Spieler zu vermelden, auch bei den regulären Sonntagsturnieren gab es Grund zum jubeln. Bei den $150 GGMasters sorgten gestern 4.172 Teilnehmer für $575.736 im Pot, $82.223 warteten auf den Sieger. Am Ende war es Dan Smiljkovic, der alle Chips hatte und sich über den Siegerscheck freuen konnte.

Es sollte nicht der einzige Sieg für die DACHs sein. Beim $200 Sunday Monster Stack war es dieses Mal MaoZeDonk, der sich im 862 Entries starken Feld durchsetzte und so die Siegprämie von $26.486 kassierte. Beim $33 Sunday Special sorgten 2.712 Entries für satte $82.336 im Pot, der Sieg für $9.837 nach einem Heads-up Deal ging an Hyperking. Ebenfalls gedealt wurde beim $55 Sunday Special. Hier hatten 2.493 Entries einen Preispool von $126.145 generiert, ein Deal zu dritt bescherte GLvomRuuuudi (der in seinem Staking-Profil Nacktfotos von Markus „_PrinzOfDTO_“ Prinz verspricht) schließlich $12.702 für den Sieg.

Im Heads-up scheiterte FedExxx1 beim $125 Sunday Special. Auch hier hatte es einen Deal zu dritt gegeben, FedExxx1 landete auf Rang 2 und kassierte $20.276.

Neben den regulären Turnieren geht es heute mit dem Battle of Malta und der High Rollers Week weiter. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600! 

Die wichtigsten Ergebnisse vom 8. November:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments