GGPoker: Daniel Smiljkovic unter den Sonntagssieger zum WSOP Winter Circuit Start

Mit starker Beteiligung und vielen Events wurde der $150 Mio. GTD WSOP Winter Circuit auf GGPoker gestern eröffnet. Die DACHs waren teils gut vertreten, Daniel Smiljkovic war unter den Siegern.

Der erste Goldring bei dieser Ausgabe des WSOP Winter Circuit geht an Mozrak. Er setzte sich beim $50 Big 50 Bounty Million$ im Finale durch und kassierte nach einem Deal $38.006 + $35.013. Der Österreicher TopDogas war am Deal beteiligt, Platz 4 bescherte ihm 436.593 + $8.570. Insgesamt hatte man beim ersten Event 34.683 Entries verzeichnet und so waren $1.595.418 im Pot, 4.319 Spieler startete ins Finale.

Erst heute geht es beim $10.300 Super Million$ # 2 ins Finale, zuvor gibt es aber noch einen Flight. Mit bislang 563 Entries ist die $5.000.000 Preisgeldgarantie bereits geknackt, Sam Vousden führt vor Mark Radoja. Bester DACH-Spieler ist aktuell Daniel „Vanessa23“ Montagnolli, der auf Rang 14 liegt.

Viele der „falschen“ Österreicher waren gestern gut unterwegs, auch einige der „echten“ DACHs konnten sich gut behaupten. Daniel Smiljkovic sicherte sich den Sieg beim $85,50 Sunday Bounty Warm-up und kassierte $5.419 + $5.619. Leon „Rumuku!us“ Sturm wurde Runner-up beim $840 Bounty Warm-up und konnte sich über $15.522 + $5.837 freuen. Drawing Live schnappte sich das $215 PLO Bounty Main Event und wurde mit $5.063 + $6.604 belohnt.

Andras Nemeth sicherte sich gestern das $125 Sunday Winter Kick-Off für $18.034 und wurde Runner-up beim 4525 SNOW PLO  für $7.588 + $660. Platz 3 ging hier an Biberratte für $5.452 + $1.328, Platz 4 an Jonas Kronwitter für $3.898 + $1.140. Simon Mattsson war beim $300 Sunday Marathon für $25.790 erfolgreich und schlug später noch beim $1.500 Sunday Saver HR zu, was ihm weitere $35.813 nach einem Heads-up Deal mit Roman Hrabec bescherte.

David Peters setzte sich beim $5,250 Bounty Super High Roller durch und kassierte $23.858 + $38.906, Mr_Jiben belegte Rang 3 für $17.401 + $4.062. Marton „Pato Negro“ Czuczor setzte sich beim $320 GGmasters Bounty Winter Freezeout durch und kassierte $18.689 + $31.698. Das teuerste Tunrier, das $25.500 Sunday Ulrta HR hatte 26 Entries, der Sieg für $236.564  ging an Michael Addamo.. Der wurde auch Dritter beim $5.250 The Closer für $25.477, den Sieg holte hier Mikita Badziakouski für $48.735.

Aktuell laufen die Flights beim $1.500 Millionaire Maker (#6), bei dem $5.000.000 garantiert sind. Alle Turniere sind im Client im WSOP Circuit Tab gelistet. Wer noch keinen Account bei GGPoker hat und sich anmeldet, kann zwischen € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 % Einzahlungsbonus bis maximal € 100 wählen.

Die Ergebnisse vom 4. Dezember 2022:

Ring Schedule:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments