GGPoker: Dicke Schecks für die DACHs bei der Super Million$ Week

Die Super Million$ Week lockt wieder die High Roller auf GGPoker. Sieg gab es für die DACHs keinen, aber fette Schecks.

Vier Events wurden gestern gespielt, Den Anfang machte das $525 Bounty Hunters HR, bei dem Leonard „LottoLarry“ Maue Rang 4 für $20.132 inkl. $6.433 eroberte. 1.093 Entries sorgten dafür, dass die $250.000 Preisgeldgarantie mehr als verdoppelt wurde und $546.500 im Pot landeten. Auch beim $1.050 Monday Main Event wurde die Preisgeldgarantie deutlich übertroffen, der Sieg für $82.392 ging nach einem Heads-up Deal an Milos „Picasso98“ Petakovic. Roland „Gwriden“ Rokita kam auf Rang 9  und kassierte $9.068.

Die beste DACH-Bilanz gab es beim $2.625 Deepstack 6-max. Gleich 153 Entries hatten hier für $382.500 im Pot gesorgt, Thomas Mühlöcker eroberte Rang 6 für $19.043, Chris Pütz kam auf Rang 5 für $26.338 und Pascal Hartmann holte Rang 4 für $36.427. Der Sieg ging an den Brasilianer Belarmino Souza, der sich über $96.379 freuen konnte.

Beim $2.100 Monday Heater stürmten gleich 161 Entries an die Tische und so lagen $322.000 im Pot. Der Kanadier Martin „Marlin5555“ Raus sicherte sich  den Sieg und $70.969 inkl. $47.890.

Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an und kassiert einen Einzahlungsbonus von maximal $600 oder $100 in Turniertickets.

Die Super MILLION$ Ergebnisse vom 13.  September:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments