GGPoker: Erfolgreicher Abschluss der mini Million$

Mit dem Finale der Main Events ging die mini Million$ Series gestern auf  GGPoker zu Ende, die Bounty Hunters Series brachte auch an ihrem zweiten Tag starke Beteiligung.

Als großen Erfolg konnte GGPoker auf jeden Fall die beiden Main Events der mini Million$ verbuchen. Beim $10,50 Mystery Bounty Main Event war $1.000.000 garantiert, mit 149.257 Entries kamen dann aber gleich $1.492.570 in den Pot. 11.126 Spieler starteten gestern ins Finale, wobei die DACHs allerdings nicht groß glänzen konnten Der Sieg ging nach Russland an koss59, der nach einem Deal $47.494 + $1.150 mitnehmen konnte. Auch beim $5,25 Omaholic Bounty war es ähnlich. Mit 29.029 Entries kam man auch hier deutlich über die $100k Garantie, $145.145 lagen im Pot. 2.799 jagten dem Sieg nach, wobei auch hier die DACHs nicht vorne mitmischten. Der Brasilianer Robinhosilva  holte den Sieg und kassierte nach einem Deal $4.839 + $4.485.

Die Teilnehmerzahlen waren auch am zweiten Tag der Bounty Hunters Series sehr gut, die Bilanz der DACHs generell eher durchwachsen. Es gab aber zwei Siege – pardgeorgios holte sich das $5,25 Turbo  für $712 + $770, SiemaChuj setzte sich beim $315 Bounty King Special durch und kassierte $5.485 + $7.717. Weitere Final Table Platzierungen der DACHs findet Ihr in den Screenshots.

Den kompletten Turnierplan findet Ihr auf den Bounty Hunters Series Seiten. Meldet Euch jetzt bei GGPoker an und holt Euch € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal € 100!

Bounty Hunters Series
Datum: 16. Oktober bis 7. November
Buy-Ins: ab $5,25
GTD: $50.000.000

Die wichtigsten Ergebnisse vom 17. Oktober 2022:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments