GGPoker: Fetter Sonntag für die DACHs

Die deutschsprachigen Spieler konnten sich gestern, den 10. Oktober, im Sunday Grind auf  GGPoker einige Siege und noch mehr dicke Schecks abholen.

Nur $1.000.000 Preisgeld garantierte man bei der neuen Ausgabe des $10.000 Super Million$, doch mit 170 Entries lagen dann gleich $1.700.000 im Pot und die Top 20 waren bezahlt. Maximilian Silz (18/$21.911) und Sebastian Trisch (11/$33.459) schafften es ins Geld, verpassten aber das Finale. Niklas Astedt schaffte es als Shortstack erneut an den Final Table, auch David Yan, Juan Dominguez oder Mark Radoja sind mit dabei. Die Führung hält Andreas „Duckzzz“ Nasman vor Tyler „TheRayGuy“ Cornell. Auf den Sieger warten $335.624, das Finale gibt es wie gewohnt auf GGPoker.tv am Dienstag Abend zu sehen.

Auch wenn es beim Super Million$ für die DACHs nicht klappte, war es ein sehr erfolgreicher Sonntag.

Beim $50 Global Million$ scheiterte man mit 20.193 Entries an der Millionengarantie, 2.835 Spieler gingen ins Finale. Am Ende gab es einen österreichischen (?) Doppelsieg. Worldchampion23 holte den Sieg für $77.344, Platz 2 für $70.431 ging an Amatore_Sciesa. Fico07 kam auf Rang 5 und kassierte $26.705.

Artur Martirosian siegte beim $3.150 Bounty King HR Sit & Go ($15.000 inkl. $7.500), konnte sich aber das $1.050 GGMasters High Roller für $140.355 sichern.

Keinen Sieg gab es gestern für rushaakkandqq, aber dennoch lieferte er eine glänzende Performance ab. Beim nachgetragenen ¥2.000 Beijing Capital Cup kam er auf Rang 4 für ¥139.787 (rund $21.700), kassierte für Rang 9 beim $1.050 High Rollers Main Event $10.065 und nahm beim $525 Encore noch $14.088 inkl. $5.980 für Rang 2 mit. Thomas Hueber kam hier auf Rang 6 für $3.921 inkl. $1.015. Für Thomas gab es noch $8.868 inkl. $2.759 für Platz 4 beim $315 Bounty King, Manfred „MissGranger“ Hermann kam auf Rang 5 für $5.274 inkl. $393).

Markus Prinz holte beim $525 After Hours Rang 3 und konnte sich nach einem Deal über $5.116 freuen. AwAwAwA holte den Sieg beim ¥525 Bounty Warm-up für ¥26.478 inkl. ¥17.269 vor wickedK9 (¥14.456 inkl. ¥5.2061) und auch hier war rushaakkandqq auf dem Treppchen (3./¥9.167 inkl. ¥2.109). Ole Schemion holte beim $125 Sunday Kick-Off Rang 3 für $7.632, Moominaba belegte beim $300 Sunday Marathon auch Rang 3, was ihm $14.343 bescherte. Ole kam hier auf Rang 8 für $3.401. Knossi Fan wurde beim $126 Bounty Special Dritter für $5.573 inkl. $1.074. 

KingKarl setzte sich beim $105 Bounty Special im 1.379 Entries starken Feld durch und wurde dafür mit $10.983 inkl. $5.270 belohnt.  Weitere Top Platzierungen findet Ihr in den nachstehenden Ergebnissen.

Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an und kassiert einen Einzahlungsbonus von maximal $600 oder $100 in Turniertickets.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 10. Oktober auf GGPoker :

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments