Online Poker: GGCare versorgt alle Bad Beat-Geplagten

Ein tägliches $30.000 Freeroll für alle, die einen harten Bad Beat hinnehmen musste. GGPoker startet mit GGCare eine außergewöhnliche Aktion.

Die Aktion ist simpel und genial. Wer einen qualifizierenden Bad Beat kassiert, wird per Pop-Up benachrichtigt und automatisch in das tägliche Flipout-Turnier gesetzt. Wer gleich mehrere Bad Beats erdulden musste, bekommt zusätzliche Stacks im Tagesturnier.

Bei den GGCare $30.000 Flipouts auf GGPoker gibt es nichts zu tun, so dass die Spieler einfach nur das Ergebnis am nächsten Tag nachsehen müssen, ob oder wie viel Geld sie gewonnen haben. Das Turnierresultat ist unter „Meine Turniere“ zu finden.

Aktuell werden Bad Beats in Cash Games (Hold’em, Omaha, Shortdeck, All-In or Fold, Rush & Cash) sowie Spin & Gold gewertet. Turniere sollen zukünftig aufgenommen werden. Was als Bad Beat definiert wird, ist nicht festgelegt und wird kontinuierlich angepasst.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments