GGPoker: Marius Gierse holt das 5k Blade Prime

Gestern, den 6. Oktober, gab es wieder fette High Roller Action auf GGPoker, Marius Gierse sicherte sich dabei das $5k High Rollers Blade Prime.

Wie jeden Dienstag stand gestern auch das Finale beim $10.300 High Rollers Super Million$ auf dem Programm. Von den 169 Entries waren neun Spieler wieder im Finale, das es auf GGPoker.tv zu sehen gab. RUN_CMD war als Shortstack im Finale und konnte noch einen Platz gutmachen. Auf Rang 8 war aber für ihn Feierabend, $35.647 gab es als Belohnung. Im kanadischen Heads-up behauptete sich Guillaume Nolet gegen bigdad und kassierte $502.687 für den Sieg.

Das Finale im Replay:

Neben dem Super Million$ Finale gab es auch wieder einige High Roller Events mit Buy-Ins bis $5.250. Ein Turnier davon ist das High Rollers Blade Prime, bei dem dieses Mal 25 Entries verzeichnet wurden und damit die $125.000 Preisgeldgarantie punktgenau erreicht wurde. Die Top 4 waren bezahlt, als Bubble Boy ging Bert Stevens leer aus. Im Heads-up setzte sich Marius Gierse gegen Francois Billard durch und sicherte sich $56.192.

Nur ein Hunderstel vom Buy-In, nämlich $50 war beim Daily Special zu zahlen. 838 Entries sorgten hier für $38.548 im Pot, den Sieg konnte sich am Ende I_WIN_This sichern und wurde dafür mit $6.437 belohnt.

Die Flights bei den wöchentlichen Million$ Turnieren laufen natürlich auch. Beim $100 Global Million$ ($1.000.000 GTD) ist aktuell Dresschaser mit 111 BBs der Chipleader. Von 2.006 Entries sind aktuell 217 im Finale.

Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

Die wichtigsten Ergebnisse vom 6. Oktober:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments