GGPoker: Michael Addamo bezwingt Matthias Eibinger

$393.262 gab es für den Sieger beim High Roller Super Million$ auf GGPoker. Michael Addamo konnte sich gegen Matthias Eibinger durchsetzen, Rang ging an Fedor Holz.

Neun Spieler von 196 Entries waren im Finale. Die garantierten $2.000.000 wurden auf 27 Plätze verteilt, alle hatten bereits $45.151 sicher, als am Sonntag beim Final Table unterbrochen wurde. Gestern, den 30. Juni, ging es angeführt von Conor Beresford ins Finale. Ronny Kaiser war der Shortstack und musste auch gleich als erster wieder gehen. Matthias Eibinger und Fedor Holz gelang der Sprung aufs Treppchen. Für Fedor sollt es letztlich Rang 3 für $228.917 werden. Matthias musste sich im Heads-up mit Michael Addamo auseinandersetzen, konnte aber nichts ausrichten. So jubelte am Ende Addamo über die Siegprämie von $393.262, für Matthias gab es $300.040 zum Trost.

Der Final Table kommentiert von Nanonoko und Rotterdam im Replay:

Wenn Ihr noch keinen GGPoker Account habt, registriert Euch mit dem Bonuscode „pokerfirma“ und kassiert $100 WSOP Tickets (ab einem $20 Deposit)


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas
13 Tage zuvor

Wieso kann Ronny Kaiser aus der Schweiz spielen? Es ist doch seit letztem Jahr verboten für Schweizer zu spielen?

Alex
13 Tage zuvor

Wieviel hat der Eibinger bitte in den letzten Monaten gewonnen? Ist ja unglaublich!