GGPoker: Müder Freitag vor dem großen GG Spring Festival

Das große GG Spring Festival auf GGPoker wirft seine Schatten voraus. Nach dem langen Systemupdate gestern war es ein recht müder Freitag.

lhjgkfdasjz stand beim $1.050 Thursday Thriller im Finale, am Ende wurde es Rang 7 für $7.675 inkl. $3.000 Bounties. Der Sieg für $48.480 inkl. $31.160 Bounties ging an den Kanadier MarathonOG. Generell war „Tag der Bubble“ für die deutschsprachigen Spieler gestern im High Roller Club. Severin „itymnp“ Schleser verpasste ebenso die Geldränge beim $525 Second Chance wie Chris Pütz beim $525 After Hours und Titusctn10 beim $1.050 Deepstack Turbo und beim $525 Supersonic Bounty. Für letzteren gab es dann aber doch beim $1.500 Deepstack den Min-Cash von $5.614 für Rang 5. Für Titusctn10 gab es aber auch bei den Daily Tournaments einen Cash und zwar beim $250 Day Saver konnte er Rang 6 für $1.005 erobern.

Das System-Update dauerte länger als geplant und so waren die Spielerzahlen gestern niedriger als gewohnt. Es gab einige Overlays, erst am Abend zogen die Zahlen wieder an. Für die DACHs war es ein schlapper Freitag, der keinen Sieg brachte. Beim $250 Daily Monster Stack scheiterte Tztookas im Heads-up und musste sich mit $3.295 über Rang 2 hinwegtrösten. Chris Pütz wurde Vierter für $2.028. Harald „OscartheCon“ belegte beim $105 Bounty Special Rang 5 für $1.059 inkl. $340, Manuel „OPPikachu“ Fischer kam beim $315 Bounty King auch nur auf Rang 5 ($3.361 inkl. $956). Beim $125 Second Chance scheiterte kashm1r im Heads-up, Platz 2 brachte $3.188. HIGHnDRUNK wurde beim $50 Turbo Special Runner-up für $1.559, Pocket4chris beim $25 Day Saver für $1.077.

Beovr es morgen dann beim GG Spring Festival zur Sache geht, gibt es heute das große $100.000 Freeroll mit den Sounds von deadmau5. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

Die wichtigsten Ergebnisse vom 2. April:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments