GGPoker: Österreichischer Doppelsieg beim Turbo Bounty HR

Doppelsieg für Österreich im High Roller Club auf GGPoker – Amadeus7777 und Severin Schleser holen das $1.050 Deepstack Turbo Bounty.

Generell war es ein ruhiger Samstag im High Roller Club, auch die DACHs waren nicht stark vertreten. Grund zu jubeln gab es aber doch, denn beim $1.050 Deepstack Turbo Bounty feierten Amadeus7777 und Severin „itymnp“ Schleser einen Doppelsieg. Mit 32 Entries hatte man die $40.000 Preisgeldgarantie verpasst, Amadeus7777 holte den Sieg für $14.170 inkl. $7.593, Severin nahm Rang 2 für $9.228 inkl. $2.656.

Neo GGPoker Pro Anatoly Filatov konnte seinen Einstand auch mit einem Sieg feiern, er holte das $1.050 HR Main Event im vierten Anlauf, was ihm $15.295 Preisgeld bescherte.

Bei den Daily Tournaments waren die DACHs durchaus erfolgreich. So sicherte sich BringBierMit das $21 Bounty Hunters Special für $2.404 inkl. $1.271, Savethedave1 war beim $50 Fifty Stack erfolgreich und kassierte $6.088 für den Sieg. Beim großen $200 Daily Main Event konnten die DACHs nicht glänzen (Ferex holte Platz 8 für $1.436), dafür aber sicherte sich PengPenguin die $20 Mini Ausgabe für $3.524 nach einem Heads-up Deal. Platz 3 ging an Aut0Upd4te247 ($2.285), gefolgt von XeStriX23X ($1.714) und ultimatumas ($1.285).

Heute ist wieder großer Sunday Grind mit den $150 GGMasters ($500.000 GTD) und dem $1.050 GGMasters HR ($1.000.000 GTD). Auch bei den $1.000.000 GTD Global Millions und dem $1.500.000 GTD High Roller Millions gibt es noch zahlreiche Qualifikationsmöglichkeiten. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600! 

Die wichtigsten Ergebnisse vom 23. Januar:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments