GGPoker: ozzy2packs besiegt Ole

Beim Sunday Grind auf GGPoker sollte es nach den Enttäuschungen beim WSOP Winter Online Circuit und den High Rollern mit den Erfolgen der DACHs klappen.

Generell gab es gute Teilnehmerzahlen und viele geknackte Garantien. Bei den $150 GGMasters sorgten gestern, den 10. Januar, 4.397 Teilnehmer für $606.786 im Pot, den Sieg für $52.669 nach einem 3-way Deal sicherte sich Giorgos „B0RNT0W1N“ Meitanies. Auch beim $1.050 GGMasters HR konnte die $1.000.000 Preisgeldgarantie mit 1.073 Teilnehmern knapp geknackt werden. Hier waren es Tom „JukeZonYon“ Kunze (7./$26.517) und Koray Aldemir (8./$19.885), die es an den Final Table schafften. Der Sieg und $149.121 gingen an Kenneth Smaron.

N0LuckNoFun konnte sich beim $21 Bounty Hunters Sunday Special im 2.316 Entries starken Feld behaupten und $4.743 inkl. $2.838 Bounties mitnehmen. Einen deutschsprachigen Dreifach-Erfolg gab es beim $210 Bounty Hunters Sunday Special. Den Sieg sicherte sich ozzy2packs ($11.965 inkl. $8.040), der im Heads-up Ole Schemion ($5.615 inkl. $1.696) besiegte. Rang 3 holte Lenbert1 ($5.028 inkl. $2.020). Zu später Stunde war dann reallyeasy beim $52,50 Bounty Special erfolgreich und sicherte sich den Sieg für $5.262 inkl. $3.479.

Beim $125 Sunday Special verpasste Cindere11a den Sieg, Rang 2 zahlte $16.570. Beim $105 Bounty sollte es nur Rang 7 ($3.057 inkl. $1.210) für ihn werden. Aut0Upd4te247 kam beim $31,50 Omaholic Bounty King Jr. auch auf Rang 2 und nahm $1.461 inkl. $586 Bounties mit.

Begonnen haben gestern die Flights für die erste $108 Global Million$ Ausgabe 2021, am Sonntag warten wieder $1.000.000 Preisgeld. Auch das $525 High Roller Million$ ($1.500.000 GTD) läuft schon. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600! 

Die wichtigsten Ergebnisse vom 10. Januar:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments