GGPoker: Pascal Hartmann gewinnt das Super Million$ für knapp $455k

Läuft! Fette $454.907 holte sich Pascal Hartmann beim $10.300 Super Million$ auf GGPoker ab.

225 Entries hatten am Sonntag für einen Preispool von $2.250.000 gesorgt. Die Top 9 gingen am Dienstag Abend ins Finale, alle hatten $56.864 bereits sicher. Pascal Hartmann war der letzte Vertreter der deutschsprachigen Spielern, startete aber nur von Rang 8 aus. Dario Sammartino war der Chipleader, Aliaksei Boika der Shortstack und schließlich auch der erste Seat open. Pascal Hartmann konnte aufbauen und erstmals die klare Führung übernehmen, als er mit den Queens Isaac Baron mit auf Rang 6 für $124.020 verabschiedete. Gleich darauf holte er sich mit den Jacks die Chips von Dario Sammartino, der short auf gesetzt hatte. Am Turn fiel zwar das Ass, aber am River der Jack und Dario musste sich mit Rang 5 für $160.834 begnügen.

Zu viert ging es dann einige Zeit, ehe RRomashka mit Pocket 3s gegen die 8s von Pascal das Nachsehen hatte. Auch OnTheFlow fiel ihm schließlich zum Opfer und als massiver Chipleader startete Pascal ins Heads-up gegen Pluto The Doggo. Dennoch dauerte das Duell ein wenig, ehe Pluto The Doggo am Board auf setzte. Pascal hielt , callte und konnte so über den Sieg und $454.907 jubeln.

Replay Final Table:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments