GGPoker: Sieg für Jakob Miegel beim Bounty Speed Racer

Für die DACHs war es ein ruhiger Mittwoch auf GGPoker, Jakob Miegel sorgte für den einzigen Sieg.

Action gab es viel, Erfolge für die DACHs bei den regulären Turnieren aber kaum. Erst zu später Stunde gab es einen Sieg zu feiern, als sich Jakob „lechayim“ Miegel beim $105 Bounty Hunters Speed Racer durchsetzte. Bei 138 Entries gab es am Ende für ihn $3.453 inklusive $2.448 an Bounties.

Auch bei den High Rollern war die Ausbeute ähnlich mager. Einzig Severin „itymnp“ Schleser konnte sich beim $525 Bounty Hunters High Roller aufs Podest spielen. Im 113 Entries starken Feld kam er ins Heads-up, musste sich aber vayacondios geschlagen geben. Platz 2 bescherte ihm $4.785 inkl. $437 an Bounties.

Das $1.050 High Rollers Main Event war mit 90 Entries gut besucht. Der Ukrainer ModusVivendi feuerte gleich elf Bullets, konnte am Ende aber den Sieg für $21.329 holen und so doch noch ein $10k Plus herausspielen. Auch beim teuersten Event, dem $1.260 Bounty Six Shooter war er am Start, mit vier Bullets machte er mit Rang 5 ($3.525 inkl. $300 Bounties) noch ein Minus. Den Sieg schnappte sich hier Sebastian Sikorski für $18.216 inkl. $11.175.

Gut angelaufen sind die Million$ Flights, auch die WSOP Satellites laufen auf Hochtouren. Mittlerweile sind schon 78 Spieler für den ersten der drei Starttage des $10.000 Main Events angemeldet. Ab $0,50 kann man sich für das $10k Event qualifizieren. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600! 

Die wichtigsten Ergebnisse vom 25. November:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments