GGPoker: Sieg für Robert Haigh bei der Bounty Hunter Series

Der vorletzte Tag der $40.000.000 GTD Bounty Hunters Series auf GGPoker brachte zwei Siege für die deutschsprachige Community. Robert Haigh setzte sich beim $105 Six Shooter durch, Qu33nEv1l sicherte sich das $5,25 Turbo.

Bei den großen Events gingen die deutschsprachigen Spieler gestern, den 24. Oktober, ohne Sieg von den Tischen. Einmal mehr kam Chris Rudolph bei $5.250 Blade Bounty Closer ins Heads-up, bei 11 Entries gab es für ihn aber nur den Min-Cash für Platz 2, nämlich $16.872 inkl. $3.125 an Bounties. Den Sieg sicherte Idris Ambraisse für $33.127 inkl. $19.375. Beim $1.260 Six Shooter High Roller (#321) gingen die DACHs leer aus, Sieger wurde Enrico „GTOExploiter“ Camosci  für $25.935 inkl. $18.056 Bounties. Beim $1.050 PLO High Roller (# 317) schaffte Ronny Kaiser den Min-Cash (7./$1.835), war aber dank Bullet # 4 auch nicht im Plus. Beim $3.150 Bounty King HR Main Event 8 (#314) war es Rainer Kempe, der mit Rang 4 für $9.968 inkl. $1.875  Bounties, die Ehre der DACHs rettet. Den Sieg verbuchte einmal mehr Andras Nemeth, der sich so über $41.646 inkl. $26.437 freuen konnte. Idris Ambraisse schaffte gestern noch einen Sieg, nämlich beim $525 Bounty Hunters High Roller (# 311). Hier gab es weitere $20.165 inkl. $14.073 für ihn, Tobias Schwecht eroberte Rang 4 für $6.233 inkl. $2.375.

Den Sieg sicherte sich Robert Haigh beim $105 Six Shooter (# 304). Er setzte sich im 403 Entries starken Feld durch und konnte sich so über $6.280 inkl. $3.799 freuen. Qu33nEv1l sorgte für den zweiten deutschsprachigen Sieg beim $5,25 Turbo (# 323). Hier gab es $742 inkl. $482 an Bounties.

Beim $210 Beat the Pros waren gestern $200.000 garantiert, mit 1.010 Entries konnte die Garantiesumme knapp übertroffen werden. Die DACHs konnten hier nicht um den Sieg mitspielen, der schließlich an jasna für $21.323 inkl. $13.1114 ging. Auch beim $25 GGMasters wurde wieder die $50.000 Preisgeldgarantie geknackt, auch hier gab es aber keine deutschsprachige Beteiligung am Final Table. Beim $31,50 Bounty King Mini Main Event schaffte es FiveBox2020 auf Rang 2 für $4.688 inkl. $1.304, auch THE_M kam aufs Treppchen und kassierte $3.444 inkl. $965 für Rang 3. Beim $315 Bounty King Main Event holte Simon „sprhightrolr“ Grabenschweiger Rang 3 für $8.368 inkl. $1.237, Olaf “cubecom” Langenfeld unterlag beim $52,50 Hyper Special Edition (# 325) im Heads-up und kassierte $1.749 inkl. $198.

Heute ist der letzte Tag der Bounty Hunter Series und auch die $500.000 GTD GGMasters ($157,50) und die $1.000.000 GTD GGMasters High Roller ($1.050) werden als Bounties gespielt. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600! Für Deutschland gibt es eine eigene .de App!

$40.000.000 GTD Bounty Hunter Series
Datum: 11. bis 25. Oktober
Buy-Ins: $5,25 bis $10.300
Details: ggpoker.com

Schedule: ->> klick

Die Ergebnisse vom 24. Oktober:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments