GGPoker: Starke Zahlen am Freitag bei der Super Million$ Week

Erneut gab es gestern nur vier Side Events der Super Million$ Week auf GGPoker, die Teilnehmerzahlen konnten sich aber sehen lassen.

Schon beim $525 Bounty Hunters HR (#23) lagen statt der garantierten $100.000 $168.500 im Pot, noch besser fiel die Bilanz beim $1.050 Friday Night Fight aus. $100.000 hatte man garantiert, mit 224 Entries wurde die Garantiesumme mehr als verdoppelt. ProminentesterSpieler am Final Table war Ami Barer, der Rang 3 für $15.705 inkl. $3.585 erreichte. Die $100.000 Preisgeldgarantie konnte auch beim $5.250 Short Deck Bounty High Roller geknackt werden, auch zu später Stunde kamen noch 69 Entries beim $2.100 Friday Heater HR zusammen. In nur 3:23 sicherte sich der Kanadier Jon Nixon den Sieg für $37.485 inkl. $25.375, Leon „Rumuku!us“ Sturm sorgte hier mit Rang 7 für $6.811 inkl. $1.750 für die einzige DACH-Platzierung. Markus Prinz verpasste Geldränge und Final Table, konnte aber mit $2.000 Bounties quasi noch das Buy-In zurückholen.

Bis zum Sonntag dauert die Super Million$ Week und an den letzten beiden Tagen gibt es noch viel Action.Nicht nur die letzten Flights beim $10.300 Super Million$ Main Event stehen an, auch die Side Events können sich wieder sehen lassen. Für die Turniere gibt es auch zahlreiche Qualifikationsmöglichkeiten, um sich für kleines Geld in die teueren Turniere zu spielen. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an und kassiert einen Einzahlungsbonus von maximal $600 oder $100 in Turniertickets.

Die Super MILLION$ Ergebnisse vom 17.  September:

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments