GGPoker WSOP: Fernando Habegger und Florian Fluchs spielen um das PLO Bracelet

Fernando „JNandez87“ Habegger und Florian „HoldemKing17“ Fuchs sind die nächsten Bracelet-Anwärter bei der  internationalen World Series of Poker (WSOP) auf GGPoker.  Aber auch bei den Side Events lief es für die DACHs richtig gut.

Thomas Mühlöcker und Claas Segebrecht scheiterten beim $10k Super Million$, nun gibt es die nächsten beiden deutschsprachigen Spieler, die ein Bracelet holen könnten. Fernando „JNandez87“ Habegger und Florian Fuchs haben es ins Finale bei der $5.000 PLO Championship (# 13) geschafft. Das Event war gut besucht, mit 267 Entries landeten $1.268.250 im Pot, die Top 39 konnten sich über Geld freuen. Isaac Baron, der auch am Super Million$ Final Table war, wurde hier Bubble Boy, die anderen hatten $8.639 sicher. Mehr sollte es für Fabian „Suhepx“ Rigo (Rang 31) nicht werden, Jonas Kronwitter kassierte für Rang 24 bereits $10.021. Marius Gierse verpasste den Final Table, er hatte auf Rang 13 für $15.641 Feierabend.

Sieben Spieler nehmen am Final Table Platz, alle haben $38.418 sicher, auf den Sieger warten neben dem Bracelet $268.926. Florian Fuchs geht von Rang 6 aus ins Finale, Fernando Habegger liegt auf Rang 5. Den Chiplead hält Hernando Guzman, dahinter reihen sich Wahl-Österreicher Vincas „seimininkas“ Tamasauskas und Benjamin Wilinofsky ein.

Während es bei den Bracelet Events nicht mit den Siegen klappte, waren die DACHs bei den Side Events sehr erfolgreich. So gab es für fl0ki0501 schon $4.914 inkl. $417 beim $52,50 Bounty Hunters für Rang 4, Justus „taxidriver“ Held verpasste das Podium beim $525 Bounty Hunters HR und kassierte $11.089 inkl. $2.049. BloodyCoconuts musste sich beim $3.150 Blade Bounty King mit Rang 2 für $10.987 begnügen, Niklas Astedt ging als Sieger mit $31.243 inkl. $20.250 vom Tisch. Ronny Kaiser holte dsa $2.100 PLO Bounty HR für $28.462 inkl. $17.500 und Sebastian Trisch war beim $2.500 PLO Second Chance für $33.444 erfolgreich. Fernando Habegger war auch hier auf dem Podest, Platz 3 zahlte $17.483. MrRocket! holte Rang 3 beim $55 Day Saver ($3.100), Fabian „lordof0513“ Schmidt wurde Vierter ($2.241).

Auch die Pros konnten sich wieder in die Siegerlisten eintragen – Mike Watson sicherte sich das $525 Short Deck Daily Triple für $5.878, Nick Maimone schlug beim $525 Bounty Hunters HR für $41.284 inkl. $26.573 zu.

Heute geht die PLO Championship in die Entscheidung, zudem laufen natürlich die Flights beim $400 PLOSSUS ($1.000.000 GTD).  Meldet Euch mit dem Bonuscode „PF2020“ an und kassiert 100 % Einzahlungsbonus (bis max. $600) oder $100 in kostenlosen Tickets.

WSOP Online International 2021
Datum: 1. August – 12. September
Bracelet Events: 33
Schedule: — >> click


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments