GGPoker WSOP: Müder Mittwoch für die DACHs

Es war kein schlechter Mittwoch für die DACHs bei der WSOP Online auf GGPoker, aber die Beteiligung war überschaubar. Den ein oder anderen Erfolg konnte man aber verzeichnen.

Von den 985 Entries bei der $2.100 Bounty NLH Championship (#24) kamen noch 23 Spieler zum Finale wieder. DACH Spieler hatte es keiner geschafft, auch war das Feld recht „unprominent“. Am Ende war es Winner51, der den Sieg für $79.643 + $91.478 holen konnte.

Bei den Side Events gab es schon einige dicke Schecks für die DACHs, auch wenn es nicht allzu viele Spieler aus den deutschsprachigen Reihen waren. Adi „XCUSEM3“ Rajokovic eroberte beim $125 Daily Marathon Rang 3 für $7.481, Fabian “MeowTzGenau” Gumz kam auf Rang 6 für $3.350. Empirical700 kletterte beim $200 Daily Warm-up aufs Podest und nahm $8.424 für Rang 3 mit.

lhjgkfdasjz konnte beim $52,50Bounty Hunters Daily Deepstack $5.134 + $1.181 für Rang 4 mitnehmen, während Philipp „Xin Lee“ Hofbauer das $525 Bounty Hunters HR für sich entschied und $17.864 + $32.966 kassierte. Fabian „lordof0513“ Schmidt schaffte es beim $250 Daily Main Event auf Rang 3, was ihm $16.436 bescherte.

Heute geht es ins nächste Bracelet Event, das $315 Superstack Turbo (#25) steht an. Außerdem kann man sich natürlich auch weiterhin für das $400 Colossus qualifizieren. Meldet euch jetzt bei GGPoker an und kassiert € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 % Einzahlungsbonus (max € 100).  Alle Infos rund um die WSOP Online auf GGPoker findet Ihr hier.

Bracelet Schedule ->> click

Die wichtigsten Ergebnisse vom 14. September 2022:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments