GGSF: Chris Rudolph führt beim High Rollers Main Event

Nur einen Titel gab es gestern für Österreich beim $150.000.000 GTD GG Spring Festival (GGSF) auf GGPoker, beim $1.050 High Rollers Main Event (H-102) hält Chris Rudolph den Chiplead.

Schon früh wurde gestern beim GGSF wieder mit den Asia Events gestartet. Die DACHs waren gestern gute Platzspieler und konnten einige Final Tables erreichen. Mit dem Treppchen klappte es dann aber schon nicht mehr ganz so gut. Pascal Hartmann kletterte beim $.050 Hyper 6-max (H-104) aufs Podest, Platz 3 bescherte ihm $20.974. schmalimero93 kam eim $525 PLO-NL Bounty ebenfalls auf Rang 3, was ihm $11.355 inkl. $4.884 sicherte. Ronny Kaiser verpasste das Treppchen beim $10.300 PLO-NL High Roller, Platz 4 zahlte $87.266. Der Sieg für $230.885 ging an Isaac Haxton.

Während Pascal Hartmann beim $250 Daily Main Event (M-102) auf Rang 7 für $7.214 Feierabend hatte, konnte sich Naaaturally ins Heads-up spielen. Er musste sich dann aber mit Rang 2 für $30.421 begnügen, der Sieg und $40.569 gingen an KammyStyyle. Bei der $25 Mini Main Event Ausgabe sorgte XeStrX23X für den einzigen österreichischen Sieg gestern. Er setzte sich im 5.321 Entries starken Feld durch, nach einem Deal im Heads-up konnte er sich über ein Preisgeld von $11.022 freuen. Siegchancen hat auch Chris Rudolph, der das Feld beim $1.050 High Rollers Main Event ins Finale führt. Von den 401 Entries sind noch 25 Spieler übrig, für den Sieger gibt es $77.421. Alle haben $2.600 als Preisgeld sicher.

Wie schon gestern dreht sich auch heute alles um die beiden Main Events. Es gibt zahlreiche Qualifikationsmöglichen und auch noch einige Flights beim $1.500 NLH Main Event ($10.000.000 GTD) und beim $1.500 PLO-NL Main Event ($2.000.000 GTD). Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

GG Spring Festival
Datum: 4. bis 25. April
Events: 110 (330 Turniere)
Buy-Ins: $5,25 – $25.500
Schedule: –>> click

Die Ergebnisse vom 24. April:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments