GGSF: Julian Stuer unterliegt Joakim Andersson im Super Million$ Main Event

Fast hätte Julian Stuer das $10k Super Million$ Main Event des $150.000.000 GTD GG Spring Festival (GGSF) auf GGPoker geholt, am Ende jubelte aber Joakim Anderson über die Siegprämie von $1.537.605.

Von den 1.089 Entries hatten es 267 Spieler in Tag 2 geschafft, neun gingen angeführt von Joakim Andersson ins Finale. Julian Stuer lag als letzter Deutscher auf Rang 3, alle hatten $192.200 bereits sicher. Es ging gleich schnell zur Sache, kaum gestartet mussten Taylor Paur und auch Alex Foxen gehen. Beide fielen dem Chipleader zum Opfer. Joakim Andersson hatte seinen

© PokerStars
Julian Stuer

Vorsprung massiv ausgebaut und hielt bei doppelt so vielen Chips wie sein nächster Verfolger level29. Letzterer konnte ein wenig aufschließen, die Führung von Andersson war aber nicht in Gefahr. Roman „RRomashka“ Emelyanov gab dann seine Chips mit an Julian Stuer mit Pocket 7s ab. Joakim Andersson musste Chips lassen und als Julian dann mit Pocket 9s Gergely „Land on it!“ Kulscar mit nach Hause schickte, konnte sich Julian an die Spitze setzen. Lange hielt die Führung allerdings nicht und bald schon lag Andersson wieder vorne. Mit Tens eliminierte er level29 mit Pocket 3s auf Rang 5 und holte sich die Führung wieder. Gleich darauf schickte er auch Stevan „Steve Austin“ Chew vom Tisch, ehe er sich dann mit die Chips von Darrell Goh mit sicherte.

Als massiver Chipleader startete Joakim Andersson nun ins Heads-up gegen Julian Stuer. Lange konnte sich Julian nicht wehren, dann gab er seine letzten Chips mit gegen ab. Platz 2 bescherte ihm einen $1.185.655 Zahltag. Joakim Andersson konnte sich über den Sieg und $1.537.605 freuen.

GG Spring Festival
Datum: 4. bis 25. April
Events: 110 (330 Turniere)
Buy-Ins: $5,25 – $25.500
Schedule: –>> click

Der Final Table im Replay:


Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments