WSOP Events weltmeister

Giuseppe Pantaleo gewinnt bei den WSOP Fall Online Championships

Während weltweit noch über das gerade erst annoncierte $10.000 Main Event der World Series of Poker (WSOP) diskutiert wird, spielen die Amis aktuell bei den WSOP Fall Online Championships um mehr als $1.000.000 an Preisgeldern. Der Sieg bei Event # 25 ging an Giuseppe „Pantalette“ Pantaleo.

In Nevada und New Jersey gehört wsop.com zu den lizenzierten Anbietern und geprägt durch das Coronajahr 2020 jagt auch hier eine Online-Series die nächste. Von 8. bis 22 November werden bei den WSOP Fall Online Championships 37 Events mit mehr als $1.000.000 an Preisgeldern ausgespielt. Das $525 Main Event hat eine $175.000 Preisgeldgarantie und findet am Sonntag statt. Gestern, den 18. November, stand als Event # 25 das $30 NLH Deepstack Super Add-on [R&A] statt, $20.000 waren garantiert.

427 Teilnehmer, 721 Rebuys und noch $264 Add-Ons sorgten für $39.536 im Pot, die Top 75 Plätze waren bezahlt. Natürlich waren es quasi fast nur Amis, die in der Teilnehmerliste aufschienen, am Ende aber leutete schwarz-rot-gold auf. Giuseppe Pantaleo holte sich den Sieg und damit $9.686 Preisgeld.

Bis zum Wochenende läuft noch die Fall Online Championships Serie, am 13. Dezember wird dann die amerikanische Hälfte des WSOP Main Events gespielt. Da nur Spieler, die sich in Nevada oder New Jersey aufhalten, teilnahmeberechtigt sind, sollte auch das Live-Finale im Rio All Suite Resort & Casino kein Problem sein. Infos gibt es unter wsop.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments