News

Grand Casino Aš: 4-Way Deal entscheidet das Saturday Deepstack

Ein Deal der letzten vier Spieler brachte gestern, den 23. Februar, im Grand Casino Aš die Entscheidung beim € 10.000 GTD Saturday Deepstack. Als Sieger ging Armin Fuchs mit € 1.933 Preisgeld nach Hause.

Für € 63 + 7 Buy-In ging es gestern mit 40.000 Chips und 20 Minuten Levels an die Tische. 103 Spieler fanden sich zum Turnier in, weitere 42 Mal wurde während der Late Reg auch die Re-Entry Option genutzt. So blieb man knapp unter der Garantiesumme und die € 10.000 wurden ohne Abzüge auf die Top 15 verteilt.

Der Min-Cash brachte € 190 ein, der Sieg wurde nicht ausgespielt. Die letzten vier konnten sich auf einen Deal einigen und so gab es für alle vier vierstellige Cashes. Das meiste Geld, nämlich € 1.933, konnte Armin Fuchs mitnehmen.

Am kommenden Wochenende läutete das Fifty Grand den Pokerfrühling im Grand Casino Aš ein. € 50.000 GTD warten beim € 90 + 10 Main Event. Alle Details gibt es unter grandcasinoas.eu.

Rang Name Preisgeld
1. Fuchs Armin 1.933 €
2. Matze 1.714 €
3. Rose Wolfgang 1.606 €
4. Cenci 1.447 €
5. Tom 625 €
6. Magic Man 558 500 €
7. Hauer James 400 €
8. Susy 325 €
9. Fulda 250 €
10. Popescu Liviu 210 €
11. Coffe Man 210 €
12. Blue eyes 210 €
13. Mike 190 €
14. Jebuto.cz 190 €
15. McChrisl 190 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments