News

Grand Casino Liechtenstein: 3-Way Deal beendet das gut besuchte Big Stack Freezeout

Das CHF 130 + 20 Big Stack Freezeout im Grand Casino Liechtenstein wird langsam zum Lieblingsturnier der Spieler. Gleich 97 Spieler waren am Start, ein Deal zu dritt brachte den Sieg für Super Rappi.

Ein moderates Buy-In (CHF 130 + 20), viele Chips (40.000), angenehme Levelzeiten (20 Minuten), ein lukrative Preisgeldgarantie (CHF 5.000) und vor allem keine Re-Entry Option. Das ist die Erfolgsmischung des Big Stack Freezeout, das Woche für Woche immer mehr Spieler anlockt. Mit 97 Startern wurde gestern die Garantiesumme wieder mehr als verdoppelt, CHF 12.610 landeten im Pot.

Die Top 15 Plätze waren bezahlt, auf der Bubble aber gab es einen kleinen Deal (CHF 200 wurden von den ersten drei Plätzen abgezogen). Geteilt wurde auch unter den letzten drei Spieler. Die Siegprämie von CHF 2.990 wurde nicht ausgespielt, statt dessen das verbliebene Preisgeld geteilt. Super Rappi freute sich über den Sieg und CHF 2.260, Emir Kulosman wurde Runner-up für CHF 2.160 und Pascal Schmid konnte für Platz 3 noch CHF 2.105 mitnehmen.

Heute steht das gewohnte CHF 120 + 10 Grand Stack an, täglich ab 17 Uhr werden Cash Games ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO angeboten. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1     Super Rappi CH 3.090 CHF 2.260 CHF
2 Emir Kulosman   CH 2.045 CHF 2.160 CHF
3 Pascal Schmid   CH 1.590 CHF 2.105 CHF
4 Roman Lendi   CH 1.150 CHF  
5 Peter Robert Stricker   CH 885 CHF  
6 Patrick Schlatter   CH 705 CHF  
7 Helmut Eichholzer   CH 555 CHF  
8 Marc Pasacal Pirovino   CH 440 CHF  
9     FeinRaus FL 380 CHF  
10 Andrea Giangreco   IT 315 CHF  
11 Gerd Hörburger   AT 315 CHF  
12 Marc Raguth   CH 315 CHF  
13 Renato Wohllaib   AT 275 CHF  
14 Marco Cantele   CH 275 CHF  
15 Gilbert Roth   CH 275 CHF  
16 Christoph Müller   DE 0 CHF 200 CHF

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments