News

Grand Casino Liechtenstein: 5-Way Deal beendet den Liechtenstein Poker Cup

Ein Deal der letzten fünf Spieler brachte beim CHF 300 + 30 Liechtenstein Poker Cup im Grand Casino Liechtenstein die Entscheidung und den Sieg für Andrea Roner.

108 Entries hatten an den beiden Starttagen für einen Preispool von CHF 32.400 gesorgt. 20 Spieler hatten die Starttage heil überstanden und gingen mit der Sicherheit des Min-Cashes von CHF 555 am Sonntag Nachmittag ins Finale.

Auf den Sieger warteten CHF 7.360, doch die Siegprämie wurde nicht ausgespielt. Gegen 22:45 Uhr einigten sich die letzten fünf Spieler auf einen ICM Deal, der dem Chipleader von Tag 1A, Andrea Roner, den Sieg und CHF 4.785 als Preisgeld einbrachte. Herbert Oberholzer wurde Runner-up für CHF 4.345.

Im GCL geht es mit dem regulären Pokerprogramm weiter, mit dem € 110 Win-the-Button wird am Montag Abend in die neue Pokerwoche gestartet. Ab 17 Uhr wird täglich Cash Game ab CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO angeboten.  Alle Details rund um das Pokerangebot im GCL gibt es auch auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Anmeldungen sind unter +423 222 77 68 oder unter poker@gcli.li möglich.

  Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 Andrea Roner   CH CHF 7.360 CHF 4.785
2 Herbert Oberholzer   CH CHF 4.760 CHF 4.345
3     Sancho DE CHF 3.730 CHF 4.215
4 Patrick Stierli   CH CHF 2.725 CHF 3.760
5     Hannes DE CHF 2.045 CHF 3.515
6     Bucci CH CHF 1.590  
7     Pancho DE CHF 1.265  
8 Walter Lester Steffl   LI CHF 1.065  
9     Dave CH CHF 885  
10 Erdal Simsek   CH CHF 750  
11 Thomas Eugen Wider   CH CHF 750  
12 D´Angelo Vinicio   IT CHF 750  
13     K2 CH CHF 650  
14     Werner G. DE CHF 650  
15     FMLPKR CH CHF 650  
16     Marky CH CHF 555  
17 Ronny Bammert   CH CHF 555  
18 Patrick Kneringer   AT CHF 555  
19 Christian Georg Baumann   DE CHF 555  
20 Hans Peter Meier   CH CHF 555  

Turnierplan Januar

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments