News

Grand Casino Liechtenstein: Matthias Lang und Orginalus teilen beim Big Stack Freezeout

Das CHF 130 + 20 Big Stack Freezeout sorgte gestern, den 8. Oktober, im Grand Casino Liechtenstein, wieder für volle Tische, Matthias Lang und Orginalus teilten sich am Ende den Sieg.

Das Buy-in von CHF 130 + 20 bringt jedem Teilnehmer 40.000 Chips, die Blinds werden alle 20 Minuten erhöht. Auch gestern garantierte man wieder CHF 5.000 Preisgeld, aber mit 96 Startern wurde die Garantiesumme wieder mehr als verdoppelt. CHF 12.480 landeten im Pot, die Top 15 Plätze waren bezahlt, wobei es aber auf der Bubble noch einen Deal gab. Die Siegprämie von CHF 3.000 wurde am Ende auch nicht ausgespielt, im Heads-up einigten sich matthias Lang und Orginalus auf eine brüderliche Teilung, die beiden CHF 2.490 bescherte.

Mit dem CHF 120 + 10 Grand Stack (100k/15′) geht es heute in den Sonntag Abend, die Cash Games starten bei CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO, täglich ab 17 Uhr kann gespielt werden.  Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 Matthias Lang   DE 3.000 CHF 2.490 CHF
2     Orginalus CH 1.980 CHF 2.490 CHF
3 Jakob Rapatz   AT 1.550 CHF  
4 Roland Oswald   CH 1.115 CHF  
5 Seid Saliji   CH 860 CHF  
6     Styloso77   680 CHF  
7 Joel Hamilton Barbosa   POR 530 CHF  
8 Roland Stemer   AT 435 CHF  
9 Zoran Duranovic   AT 375 CHF  
10     Bea DE 310 CHF  
11 Christoph Thomas Müller   DE 310 CHF  
12     MV1 DE 310 CHF  
13 Haik Togu   DE 275 CHF  
14     VineGlas AT 275 CHF  
15 Ashkan Sarafian   CH 275 CHF  
16     Peter M. DE 200 CHF Bubble

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments