News

Grand Casino Liechtenstein: Tobias Sutter führt zum Start des Liechtenstein Poker Cups

Mit dem CHF 300 + 30 Liechtenstein Poker Cup (LPC) startet das Grand Casino Liechtenstein an diesem Wochenende in die Liechtenstein Poker Series. Gestern, den 7. Februar, fiel mit dem ersten Flight des LPC der erfolgreiche Startschuss.

Das Buy-In beschert beim LPC einen Starting Stack von 30.000 Chips, die Blinds werden an den Starttagen alle 30 Minuten erhöht und je ein Re-Entry ist erlaubt. Mit 59 Startern waren fast alle Plätze am Pokerfloor des GCL besetzt, weitere 15 Re-Entries kamen dann noch dazu.

Das Tagesziel war das Erreichen der Geldränge mit elf verbliebenen Spielern. Die Schweizer dominierten das Feld und der Chiplead ging am Ende aber an Deutschland. Tobias Sutter holte mit 373.000 die meisten Chips, Pedram Khodaparast liegt als bester Schweizer auf Rang 2.

Die elf Spieler haben heute Pause, denn es geht um 18 Uhr in Tag 1B zu denselben Konditionen. Das Finale wird morgen mit 40 Minuten Levels gespielt. Anmeldungen sind unter poker@gcli.li oder +423 222 77 68 möglich. Alle Details zur LPS findet Ihr unter gcli.li oder der Facebook Seite.

Nr. Name  Land Sitzplatz Tag 2
1 Tobias Sutter D 373.000
2 Pedram Khodaparast CH 326.000
3 Michael Sieber CH 292.000
4 Sandro Zarriello AT 273.000
5 Mira Rasevic CH 190.000
6 Sadam Aliji CH 183.000
7 Andrea Roner CH 155.000
8 Makrouf Macky CH 146.000
9 The Rock CH 130.000
10 Denis Sipic CH 110.000
11 Markus Ritter FL 42.000


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments