News

Grand Casino Luzern: Heads-up Deal entscheidet die Challenge 500

Im Grand Casino Luzern startete man mit einer neuen Ausgabe der CHF 500 + 50 Challenge 500 in den Poker-Mai. Beendet wurde das Turnier durch einen Deal im Heads-up.

Die Challenge 500 hatte ihrem Namen entsprechend ein Buy-In von CHF 500 + 50, mit 86 Startern und noch 29 Re-Entries kamen CHF 57.500 in den Pot. Die Top 17 Plätze waren bezahlt, wobei der Min-Cash CHF 862,50 betrug. Für den Sieger lagen CHF 16.732,50 bereit, doch im Heads-up gab es einen Deal. Ein anonymer Spieler und Fabio Pilato teilten zu gleichen Teilen und freuten sich über je CHF 13.598,75.

Das nächste Pokerturnier im GCL ist am 12. Juni das CHF 200 + 20 Chill Out, von 29. Juni bis 3. Juli geht es dann mit der Jubiläumsausgabe der Poker Circle Swiss Open (PCSO) an die Tische. Die Anmeldung für die Turniere erfolgt wie immer über buy-in.info, die Registrierung ist 14 Tage vor den Turnieren geöffnet. Weitere Infos zum kompletten Angebot findet Ihr auf  grandcasinoluzern.ch.

v.l.n.r.: 3. Schürch Fabian, 1. Anonymer Spieler, 2. Fabio Pilato

Rang Name Preisgeld Deal
1 Anonymer Spieler  16.732,50 CHF 13.598,75 CHF
2 Fabio Pilato 10.465,00 CHF 13.598,75 CHF
3 schürch fabian  7.015,00 CHF  
4 Anonymer Spieler  4.657,50 CHF  
5 Velimir Lozic  3.392,50 CHF  
6 RaLoM  2.472,50 CHF  
7 Jordi Mathias  1.840,00 CHF  
8 Mai777  1.495,00 CHF  
9 rob  1.380,00 CHF  
10 Anonymer Spieler 1.207,50 CHF  
11 Zimmermann Denis  1.150,00 CHF  
12 Lamon Sven  1.150,00 CHF  
13 Bodrozic Sinisa  977,50 CHF  
14 toldone  977,50 CHF  
15 von Ins André  862,50 CHF  
16 Toxal  862,50 CHF  
17 Dino-1 862,50 CHF  

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments