News

Online Poker: Grosvenor wechselt in das iPoker Netzwerk

MPN geht bald vom Netz. Mindestens neun Skins werden sich dem iPoker-Netzwerk anschließen.

Ab dem 20. Mai gehört MPN (ehemals Microgaming Network) der Vergangenheit an. Derzeit beherbergt das Poker-Netzwerk 16 Skins. Zwei der Poker Rooms hatten bereits annonciert, wohin es gehen soll.

Im November annoncierte Red Star, dass in das iPoker Network von Playtech gewechselt wird, vergangene Woche gab Olybet bekannt, dass sich dem aufstrebenden GGPoker Network angeschlossen wird.

Bisher war unklar, was aus Grosvenor Casinos Poker (Rank Group), Betsafe, Betsson Poker, NordicBet, Guts (allesamt Betsson AB), One Time Poker (GiG), PCF Poker, 32Red (Kindred Group), Bets10, Mobil Bahis (beide Realm Entertainment), PaF, Coolbet, 188Bet und 7777 wird.

Wie Nick Jones für Poker Industry PRO berichtet, wird mehr als die Hälfte der Skins in das iPoker Network wechseln. Darunter Grosvenor Casinos Poker, Coolbet sowie die Betsson AB Skins.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments