News

Gus Hansen endgültig zurück auf der Erfolgsspur

Über drei Millionen Dollar hat Gus Hansen an den High Stakes Tischen von Full Tilt seit Jahresbeginn gewonnen. Die Durststrecke für den Full Tilt Pro ist zu Ende und im Interview mit dem dänischen Acemag erklärt er, dass zwar Glück dabei ist, aber er sein Spiel in den letzten Monaten deutlich verbessern konnte.

Die Highstakes Bilanz von Gus Hansen im Jahr 2009 war ein einziges Desaster. Über 5,5 Millionen Dollar hatte er verloren, ehe er mit Jahresbeginn fast zwei Millionen davon wieder gutmachen konnte. Doch so gut der Start in 2010 war, mit jedem Monat lief es schlechte rund Mitte des Jahres war der Tiefpunkt erreicht. Gegen Jahresende wurde es deutlich besser. Im Live-Game holte er sich die Full Tilt Poker Million, die tatsächlich einen Siegeswert von $1.000.000 hat und damit war Gus Hansen endgültig zurück.

Erst sieben Wochen alt ist 2011, aber es gibt einen klaren Gewinner und der heißt Gus Hansen. Aktuell schlägt bei ihm ein Plus von über drei Millionen Dollar zu Buche. Das ist mehr als dreimal so viel wie bei fishosaurusREX, dem zweitgrößten Gewinner 2011. Acemag hat „The Great Dane“ interviewt und da erklärt er, dass er viel an seinem Spiel gearbeitet hätte. Früher war er oft „glücklicher“ Gewinner, jetzt spiele er besser und wenn dann noch ein bisschen Glück am River dazukäme, dann kann man nur gewinnen. Vor allem bei den PLO CAP Games macht sich Gus Hansen momentan einen guten Namen. Denn rechnet man die rund $700.000 noch mit, die er bei den Draw Games verteilt hat, muss man schon den Hut ziehen.

Ob Gus Hansen in diesem Jahr on top bleibt, oder ähnlich wie letztes Jahr wieder abstürzt bleibt abzuwarten. Der Action tut es gut, dass Hansen wieder da ist und vielleicht sieht man ihn dieses Jahr auch wieder öfter bei den Live-Games.


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
ristac
11 Jahre zuvor

das klingt fast wie letztes jahr, nicht das ich es ihm nicht gönne wieder zu gewinnen und seine verluste weg zu erspielen aber voriges jahr begann auch sehr gut und dann ging es bergab mal sehen den die anderen werden sicher nicht still stehen und am ende wird man sehen
also mein tipp ist wenn er bei ein paar live turnieren gut abschneidet dann wird es auch sein cash game beflügeln und selbst wenn er wieder verliert dürfte er noch genug in der bank haben so das er sicher nicht zu den micros absteigen muss obwohl das mal interessant wäre wenn er mit einer bankroll von sagen wir mal 10k wieder starten müßte ob er es dann wieder hinauf schafft? 😈

Besserwisser
11 Jahre zuvor

So lange wir alles fleißig Rake bei Full Tilt zahlen, wird seine Bankroll immer groß genug sein!

Außerdem fing sein Aufschwung schon letzten Oktober an. Fast 6 Millionen online seitdem!

+ Bracelet + 1 Million bei der Full Tilt Poker Million + megageile Freundin

Was will man mehr?

Quotenflo
11 Jahre zuvor

@besserwisser!

hahahahahhahahahahahahahah Daumen Hoch
„6Mio + Brääceelet + 1Mio FTPM + megageile Freundin“ hahahahahaha ich lach mich weg so köstlich! 🙂

Will ich auch!

gg
11 Jahre zuvor

@besserwisser – Haare! ja, Haaaaare!!! 🙂