WSOP Events weltmeister

Gus Hansen: Poker-Nachhilfe bei Mueller?

In einer Woche startet bei der World Series of Poker 2019 die $50K Player’s Championship. Gus Hansen will das Turnier spielen und hat sich hierfür HORSE-Champion Greg Mueller als Coach gesichert.

Ob es im Big Game nicht gut läuft, oder ob Gus Hansen keine Action bekommt, ist nicht bekannt. Die Updates aus Las Vegas werden jedoch rar. Die Rückreise steht jedoch noch nicht an.

Im neusten Video auf Instagram gab Hansen bekannt, dass er die $50.000 Player’s Championship spielen wird. Hierfür lässt er sich noch ein paar Tipps zu den Limit-Varianten geben.

Wer wäre da besser geeignet als der frischgebackene Bracelet-Gewinner Greg Mueller. Der Kanadier schnappte sich erst gestern das $10.000 HORSE für $425.347 Preisgeld. Wie Hansen, so ist auch Mueller zuversichtlich, dass es „ein großartiger Sommer“ wird.

 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Always great with some sound tournament advice from my man @gregfbt

A post shared by Gus Hansen (@therealgushansen) on


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments