News

Henry Nowakowski gewinnt zum Abschluss des Montesino Poker Grand Slam

Mit dem € 110 No Limit Hold’em Freezeout ging der Montesino Poker Grand Slam gestern Sonntag, den 13. Dezember 2009, zu Ende. Henry Nowakowski setzte sich durch und durfte sich über den Sieg samt € 5.515 Preisgeld freuen. Milan Joksic holte sich die Overall-Wertung.

Letzte Woche hatte Henry Nowakowski noch im Grand Casino Baden die ersten Events der SwissPoker Championsweek gespielt, ehe er sich entschloss, den Main Event im Montesino wahrzunehmen. Beim Main Event konnte er zwar nicht die Geldränge erreichen, beim kleinen Abschlussturnier sollte es dafür zum Trost ein Sieg werden.

Klein war bei diesem Turnier nur das Buy-in mit € 110. Denn 211 Teilnehmer sorgten für einen Preispool von € 21.100, gleich 22 Plätze wurden bezahlt. Während der Final Table überwiegend von Österreichern besetzt wurde, schafften es mit Henry Nowakowski und Elmar Müller zwei Deutsche unter die letzten Zehn. Elmar musste sich als erster verabschieden und als Zehnter mit € 360 zufrieden geben. Henry dagegen trotzte als gebürtiger Österreicher der rot-weiß-roten Übermacht und sorgte für einen deutschen Sieg zum Abschluss.

Milan Joksic, Stammgast in den Wiener Casinos, konnte sich die Overall-Wertung sichern. Mit Ausnahme des Satellites hatte er alle Turniere gespielt und das mit durchwegs guten Platzierungen und einem Sieg beim € 110 No Limit Hold’em Rebuy Event.

Damit ist der Poker Grand Slam nun zu Ende und es kehrt wieder Ruhe und Alltag im Montesino Wien ein. Das nächste große Event wird das € 100.000 Festival, das von 3. bis 6. Februar 2010 zum dritten Mal veranstaltet wird. Details dazu findet Ihr schon jetzt unter www.montesino.at.

1 — Nowakowski Henry — Deutschland — € 5.515
2 — Stepinski Daniel — Österreich — € 3.080
3 — Facic Igor — Österreich — € 2.000
4 — Kralovec Erik — Österreich — € 1.600
5 — Rapo Dusan — Österreich — € 1.300
6 — Mekinulow Mosche — Österreich — € 1.100
7 — Melchor Mark — Österreich — € 900
8 — One Andrei — Rumänien — € 700
9 — Koch Stephanie — Österreich — € 500
10 — Müller Elmar — Deutschland — € 360


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Hans
11 Jahre zuvor

Wieso schreibt ihr nichts zu dem 100€ rebuy und dem 550er holdem und 550er omaha sideevents? Vor allem das 550er omaha hatte viele bekannte Spieler