News

High Mountain Cashgame im Alpine Palace

In Saalbach-Hinterglemm wird wieder gepokert und das nicht zu knapp. Nächste Woche kommen die PokerStars German Highroller ins Alpine Palace und für alle anderen gibt es die High Mountain Cashgames. Gespielt wird ab den Blinds 2/5 und Action wird garantiert.

Das Alpine Palace ist nicht nur für die EPT Snowfest und die German Highrollers ein schönes Zuhause, auch der Pokerroom des Hotels hat einiges zu bieten. Hält sich der Andrang sonst eigentlich in Grenzen, kommen bei Veranstaltungen doch immer wieder viele sehr gerne nach Saalbach.

Beim High Mountain Cashgame wird in seiner zweiten Auflage nicht auf die Highroller, sondern auf alle Cashgame-Liebhaber gesetzt. Deshalb beginnen die Blinds dieses Mal eben schon bei 2/5 mit einem Minimum-Buy-in von € 300. Nach oben hin sind wie immer keine Grenzen gesetzt und wenn sich eine Runde zusammenfinden, dann kann gerne auch 20/40 oder höher gespielt werden. Die Rake wurde in dieser Woche mit vertretbaren € 20 Capped festgelegt.

Mit dem Alpine Palace wurden eigene Zimmerarrangements getroffen, sodass man auch zu vernünftigen Preisen im Alpine Palace residieren und den Luxus genießen kann. Der große Bonus der Woche sind natürlich auch die German Highrollers, denn da ist auf jeden Fall Action garantiert – und man hat die Chance, abseits des Fernsehtisches mit den Pros zu spielen.

Alle Infos zum High Mountain Cashgame findet Ihr unter chipandchair.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments