News

High Stakes Duel: Hellmuth bezwingt Esfandiari im $100K Match

Im High Stakes Duel von Poker Central setzte sich Phil Hellmuth gegen Antonio Esfandiari durch. Nun wartet The Poker Brat auf einen Herausforderer, nächstes Mal wird um $200.000 gespielt.

Eigentlich sollte bereits am Donnerstag zu den Karten gegriffen werden, doch technische Probleme verhinderten die Premiere von High Stakes Duel. Nun wurde gestern gespielt und Poker-Fans weltweit konnten beim Livestream zusehen, wie Antonio Esfandiari und Phil Hellmuth um $100.000 spielten.

Die beiden Poker-Pros verbindet eine Hass-Liebe. Während sich die zwei abseits des Tisches gut verstehen, so gibt es immer wieder hitzige Diskussionen am grünen Filz. Damit war das Duo die perfekte Besetzung für das Auftaktmatch.

Esfandiari zog zunächst davon, doch Hellmuth behielt am Ende die Oberhand. Mit gegen sicherte sich der WSOP-Rekordspieler den Sieg. In den nächsten 30 Tagen kann jeder, der bereit ist $100.000 auf den Tisch zu legen, Phil Hellmuth zum Duell herausfordern.

High Stakes Duel | Round 1 | Antonio Esfandiari vs. Phil Hellmuth


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Alfred
14 Tage zuvor

Darf er jetzt sein Haus behalten?