News

High Stakes Duel III: Tom Dwan zieht zurück

Eigentlich hätte es schon morgen Abend in den PokerGO Studios zum dritten Showdown zwischen Tom Dwan und Phil Hellmuth beim High Stakes Duel III Runde 4 kommen sollen, doch kurzfristig hat Tom Dwan nun abgesagt.

„Terminkonflikte“ ist die knappe Begründung, warum das $800.000 Duell morgen nicht wie geplant stattfinden kann. Es gibt aber keine Verschiebung im eigentlichen Sinn, sondern einen neuen Termin und einen neuen Gegner. Wer das aber sein wird, das wird erst mit dem Weigh-In verraten.

Am Montag, den 16. Mai, um 16:30 Uhr Ortszeit (1:30 Uhr MEZ) wird der neue Gegner von Phil Hellmuth vorgestellt. Es ist ein $800.000 Match, also muss der Gegner auch $400.000 an den Tisch bringen. Tatsächlich gibt es schon Spekulationen, ob es vielleicht Eric Persson, der Phil zuletzt beim Heads-up Showdown aus der Fassung gebracht hat, oder auch einer der Internet-Stars wie MrBeast sein könnte.

Das Duell findet am 17. Mai um 17 Uhr Ortszeit (2 Uhr MEZ) statt, wie gewohnt gibt es dann die erste Stunde auf Youtube, den Rest nur exklusiv für PokerGO Abonnenten.  Mit dem Bonuscode „HSD3R4“ gibt es 20 % Rabatt bei einem Jahresabo.

Alle Details findet Ihr wie immer unter pgt.com bzw. pokergo.com.

 


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
cardcounter
1 Monat zuvor

Der Termin war für Tom unpassend, seine Bankroll befindet sich im Moment bei Geschäftsleuten im asiatischen Raum.