Hochgepokert Masters: JPJ holt Max Kruse zur Unterstützung

Jetzt fährt Hochgepokert Chef Jan-Peter Jachtmann noch richtig schwere Geschütze auf, um die Premiere der Hochgepokert Masters strahlen zu lassen. Max Kruse, der verletzungsbedingt beim Fußball gerade Pause hat, tauscht Rasen gegen Filz und kommt am Wochenende ins King’s.

Mein Aufruf zum Pokerfirma vs. Hochgepokert Battle hat doch schon einige motiviert, beim € 440 No Limit Hold’em Main Event mit einem garantierten Preispool von € 222.000 mitzuspielen. Jan-Peter Jachtmann war natürlich nicht untätig und hat als zusätzlichen Anreiz für „seine“ Spieler ein Ticket für das nächste Hochgepokert Event im Casino Schenefeld als Belohnung ausgelobt.  Und er bringt tatsächlich auch Max Kruse als VIP Bounty ins Spiel. Der startete mit einer Verletzungspause in die neue Bundesliga Saison und hat deshalb ein wenig Zeit zum Pokern. Beim € 50 + 50 + 10 VIP Bounty Battle am Freitag, den 9. September, wird Max als einer der drei Promis mit dabei sein. Wer ihn aus dem Turnier befördert, darf sich über € 300 Bounty freuen. Sollte Max die Geldränge erreichen, dann spendet er seine Gewinne an die Hilfsorganisation „Viva con Agua“, die sich für die weltweite Versorgung von Menschen mit sauberem Trinkwasser einsetzt.

pfvshgp_teaser1Heute Abend werden die Hochgepokert Masters mit dem € 70 + 10 Opening Event gestartet. € 7.500 liegen garantiert im Pot, gespielt wird mit 15.000 Chips und 25 bzw. 20 Minuten Levels. Bereits am Donnerstag geht es um 19 Uhr mit dem € 400 + 40 Main Event los. Insgesamt gibt es vier Starttage, gespielt wird mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels an den Starttagen. Ab Tag 2 am Sonntag geht es für alle verbliebenen Spieler mit 45 Minuten Levels und auch dem Livestream vom Featured Table weiter. Das Finale am Montag wird ebenfalls im Livestream gezeigt, die Leveldauer beträgt dann 60 Minuten. Noch immer bin ich fest davon überzeugt, dass die Pokerfirma-Leser die besseren Spieler sind und wir die Last Longer Bet gewinnen werden. Deshalb –  mitmachen, Pokerfirma-Patch tragen und mit ein bisschen Glück das Buy-In zurückgewinnen.

Alle Infos zu den Hochgepokert Masters findet Ihr unter pokerroomkings.com.

 

2016-HGP-MASTERS-INSIDE-V-02


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Neumann
3 Jahre zuvor

Rosi, du solltest mit keinem geringeren als U. Gartenbach kontern. Das Kopfgeld könnte so was wie ein Plüschhase sein.

Admin
Pokerfirma Redaktion
3 Jahre zuvor

Udo trinkt ja alle unter den Tisch. Das wäre unlauterer Wettbewerb, wenn nur noch er an Tag 2 antreten könnte, weil die anderen schon außer Gefecht sind 😉