Westspiel

Hohensyburg: Hohensyburg Cup meets High Roller PLO und Spring Masters

0

Es gibt reichlich Poker Action in diesem Frühjahr in der WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensyburg. Das Monatshighlight im März ist der € 440 Hohensyburg Cup, im April warten eine neue Ausgabe des € 1.100 High Roller PLO und die € 550 Spring Masters.

Generell lässt es sich nicht leugnen, dass das Turnierangebot der Hohensyburg deutlich zurückgefahren wurde. Sonntags und mittwochs wird an den Turniertischen gepokert. Nur wenn ein Event angesagt ist, gibt es mehr Poker. Im März muss man sich bis zum 26. März gedulden, denn dann beginnt der € 400 + 40 Hohensyburg Cup. Hier gibt es zwei Starttage, gespielt wird mit 40.000 Chips und 30 bzw. 40 Minuten Levels, am Finaltag steigen die Blinds alle 60 Minuten. Zwei Satellites werden für den Hohensyburg Cup angeboten – einmal als „win your seat“ und einmal in der klassischen Variante.

Im April gibt es dann zwei Highlights. Am 12. und 13. April kommen die Omaha Liebhaber wieder voll auf ihre Kosten, wenn zum zweitägigen High Roller PLO mit einem Buy-In von € 1.000  + 100 geladen wird. 100.000 Chips und 40 Minuten Levels sorgen hier für beste Konditionen.

Am 23. April geht es dann in die Spring Masters. Hier gibt es wieder 50.000 Chips und 45 Minuten Levels für ein Buy-In von € 500 + 50. Zwei Starttage gibt es ebenso wie zwei Satellites, die ebenfalls wieder ein mal als „win your seat“ und einmal klassisch angeboten werden.

Für alle Turniere kann man online Tickets kaufen, auf spielbank-hohensyburg.de findet Ihr auch alle Details zu den Turnieren und dem kompletten Pokerangebot.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT