Westspiel

Hohensyburg: „Novak Dokovic“ gewinnt das High Roller PKO

0

Ein Deal im Heads-up entschied gestern, den 19. Januar, das € 500 + 500 + 100 High Roller PKO in der WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensyburg. „Novak Dokovic“ konnte sich dabei den Sieg, € 5.130 Preisgeld und noch € 2.720 Bounties sichern.

Mit noch zehn der 34 Entries war es in den Finaltag gegangen. Brenner Toni, Plasticman, BafDD und Lucky Luke sollten die Geldränge verpassen, bei noch sechs Spielern gab es einen Bubble Deal. Dieser kam Julian S., der als Chipleader ins Finale gestartet war, zu Gute.

Auf den Sieger warteten € 5.780, doch die Siegpräie wurde nicht ganz ausgespielt. Im Heads-up einigten sich „Jay Jay Okada“ und „Novak Dokovic“ auf einen Deal. Dieser brachte letzterem den Sieg und € 5.130 Preisgeld, die Bounties wurden auch entsprechend verteilt und so gab es zusätzlich € 2.720.

Das nächste Highlight in der Burg sind die € 500 + 50 Winter Masters, die von 6. bis 9. Februar an die Tische locken. Alle Details und Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr unter spielbank-hohensyburg.de.

Rang Name Preisgeld Bounty Deal 
1. Novak Dokovic 5.130,00 € 2.720,00 €
2. Jay Jay Okada 4.700,00 € 1.980,00 €
3. John Wayner 3.130,00 €  
4. Luke Skywalker 2.110,00 €  
5. Rein Die Steine 1.430,00 €  
6. Julian S. 500,00 €  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT